Surftipps

Schlankheitskur für Gemälde

Wie sich Schönheitsideale im Laufe der Jahrhunderte verändert haben, zeigt die Fotografin Lauren Wade eindrucksvoll.

Von der Renaissance bis zum Impressionismus galten andere Schönheitsideale als heute. Das zeigt sich deutlich in der Malerei dieser Epochen. Weil Menschen heutzutage beim Fotografieren weit realistischer abgebildet werden, als mit Farbe und Pinsel, wird meist mit Photshop nachgeholfen, um den aktuellen Idealen möglichst perfekt zu entsprechen. Die Fotografin Lauren Wade hat viel Erfahrung mit Beauty-Retusche zeigt auf www.takepart.com, wie einige bekannte Gemälde nach heutigen Maßstäben aussehen würden.   

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close