RSS

Camera Raw und DNG-Converter 8.4 sind da

Adobe stattet Camera Raw für Photoshop CS6 und CC mit neuen Funktionen, zusätzlichen Objektivprofilen und Fujifilm-Farbprofilen aus. Zudem werden Raw-Dateien von 17 weiteren Kameras unterstützt.

Adobe hat Camera Raw 8.4 und die entsprechende Version des DNG-Converters veröffentlicht. Beide bieten Unterstützung für 17 weitere Kameras und über 30 Objektive – unter anderem ein Profil für die Optik des iPhone 5c – sowie etliche neue Funktionen und Fehlerkorrekturen. Wer Camera Raw 8.4 mit Photoshop CS6 statt mit CC verwendet, muss alllerdings auf die neuen Funktionen verzichten.
Unter anderem wurde die Bildvorschau-Checkbox in Camera Raw 8.4 durch drei rechts unter dem Hauptdialog platzierte Buttons ersetzt, die einige zusätzliche Optionen bieten. Mit einem rechtsklick in das Histogramm öffnet sich jetzt ein Kontextmenü. Dieses bietet unter anderem die Möglichkeit, die Anzeige auf Lab-Werte umzustellen, auch wenn der Arbeitsfarbraum gerade ein anderer ist. Zudem kann das Rote-Augen-Werkzeug jetzt auch Tieraugen korrigieren (Option „Pet-Eye“). Hinzugekommen sind zudem Farbprofile (Provia/Standard, Velvia/Vivid, Astia/Soft, Monochrome, etc.) für einige Fujifilm-Kameras.
Neu unterstützte Kameras

  • Canon EOS 1200D (REBEL T5, KISS X70)
  • Canon PowerShot G1 X Mark II
  • Casio EX-100
  • DJI Phantom
  • Fujifilm X-T1
  • Hasselblad H5D-50c
  • Hasselblad HV
  • Nikon 1 V3
  • Nikon COOLPIX P340
  • Nikon D3300
  • Nikon D4S
  • Olympus OM-D E-M10
  • Panasonic LUMIX DMC-ZS40 (DMC-TZ60, DMC-TZ61)
  • Phase One IQ250
  • Samsung NX30
  • Sony Alpha a5000 (ILCE-5000)
  • Sony Alpha a6000 (ILCE-6000)

Die Objektivprofile betreffen 22 Objektive für Sony, sieben für Nikon, vier für Canon und weitere für Sigma, Fujifilm, GoPro (Hero3+ Black Edition) sowie das iPhone 5c.
Camera Raw wird über die Creative Cloud bzw. Photoshop CS6 aktualisiert.
Downloadlinks für den DNG-Converter: Windows | Mac 
Weitere Informationen finden Sie im Lightroom Journal Blog und auf der Camera-Raw-Seite von Adobe.

Related Posts

Mitdiskutieren