News & Szene

Ausstellungstipp: »Timetraveller – ein Dokument von individuellen Zeitreisenden«

Ausstellungstipp:  »Timetraveller – ein Dokument von individuellen Zeitreisenden«

Die Michael Horbach Stiftung in Köln zeigt am 23., 25. und 27. Februar sowie am 02. März 2022 ein Projekt der Fotografin Petra Gerwers. In dem Fotoprojekt „Timetraveller – Zeitreisende“ geht es um die Auseinandersetzung mit Lebensentwürfen, das eigene Leben – und die Art, wie sich die darstellenden Personen damit auseinandersetzen und mitteilen. 

Die 25 Protagonisten des Projektes erhielten von Petra Gerwers die Gelegenheit, sich anhand eines aktuellen Fotos, eines Kinderfotos und eines selbst verfassten Briefs an das Kind (das sie einmal waren), darzustellen. Für das von der Fotografin selbst aufgenommene aktuelle Porträtfoto sollten die Protagonisten sich selbst überlegen, welches Geschehen richtungsgebend, einschneidend oder sehr bedeutsam in ihrer Vergangenheit war beziehungsweise in der Gegenwart ist. Diese Orte, Personen oder entsprechenden Gegenstände spiegeln sich in einer Glasscheibe, hinter der die Zeitreisenden jeweils fotografiert wurden. 

Die in der Ausstellung zu sehenden Dreiteiler erzählen individuelle Lebensgeschichten. So entsteht eine kleine Bühne für jede Protagonistin/jeden Protagonisten.

Ausstellungsort

Kunsträume der Michael Horbach Stiftung, Wormser Straße 23, in 50677 Köln 

http://www.michael-horbach-stiftung.de/kunstraeume.html

Öffnungszeiten

Mi., 23.02., 19 Uhr
Fr., 25.02., 15:30 – 18:30 Uhr
So., 27.02., 11:00 – 14:00 Uhr
Mi., 02.03., 15:30 – 18:30 Uhr
und nach Vereinbarung (Tel: 0151-23074155)

Finissage: Do., 03.03., 19:00 Uhr 

Einen kleinen Einblick in die insgesamt 25 Porträts umfassende Ausstellung „Timetraveller – ein Dokument von individuellen Zeitreisenden“ gibt die PDF-Datei, die Sie hier herunterladen können.

Das aktuelle DOCMA-Heft mit vielen Videos – jetzt auch als ePaper oder als wöchentlicher Content-Letter verfügbar

Olafs Wochenschnipsel: KW 50. Bildkritik: Schräge Spielzeugautos. Das optisch-digitale Hybridobjektiv

Verschaffen Sie sich einen Eindruck von der neuen Ausgabe im DOCMAshop. Sie finden dort eine Auswahl von Seiten und das Inhaltsverzeichnis der DOCMA 100. Erfahren Sie auch mehr über unsere preiswerten Online- und Print-Abos – jetzt ab 3,99 € pro Monat.

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"