RSS

DOCMA 66

Kleid aus Milch, IM FOKUS: Geheimwaffe Stapelmodus – Touristen und Fahrzeuge verschwinden lassen und andere Zaubertricks, Neu in Photoshop CC 2015, Calvin Hollywoods Schlüsseltechniken: Mattgrafisch-analoger Look, LIGHTROOM-AKADEMIE: Bilder verwalten, PHOTOSHOP-AKADEMIE: Inhaltsbasierte Tools, Schlagschatten konstruieren, Systemkamera oder DSLR?, Die Siegerbilder des DOCMA Awards, Hyperreale 3D-Fotos, Kalenderprojekt: 12 Monate Monopoli, Kreativ mit Freeloads u.v.m.

DOCMA66_Cover_1200

Inhalt | Seitenübersicht

Die DOCMA-Ausgabe 66 (5-2015) bekommen Sie im Zeitschriftenhandel (ab dem 12. August 2015 ) und bei uns im Webshop – als gedruckte Ausgabe  und als ePaper zum Sofortdownload.

Das Inhaltsverzeichnis laden Sie hier als PDF.

Die Links zu den Arbeitsmatialien finden Sie in den jeweiligen Beiträgen im DOCMA-Heft.

Inhalt

QUICKIES

DOCMA-LUTs Erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von LUT-Vorgaben eindrucksvolle Bildeffekte erzeugen können.

Neues in Photoshop CC 2015 Hier bekommen Sie einen Überblick über die Verbesserungen der neuesten Photoshop-Version.

Tipps & Tricks für Lightroom Neben einigen Tipps zu bereits länger vorhandenen, aber oft unbekannten Funktionen stellen wir Ihnen hier auch neue Features der aktuellsten Versionen vor.

Freeloads Kostenloses Download-Material für Bildbearbeiter – von Pinselspitzen über Icons und Texturen bis zu Video-Tutorials – inklusive praktischer Anwendungsbeispiele mit Anleitungen zum Nachmachen.

TUTORIALS, TIPPS & TRICKS

Im Fokus: Geheimwaffe Stapelmodus Stapelmodi sind vielen Anwendern noch wenig vertraut. Erfahren Sie, was damit möglich ist und wie Sie diese Funktion effektiv einsetzen.

Schlagschatten konstruieren So konstruieren Sie fehlende Schlagschatten wirklichkeitsgetreu.

Lightroom-Akademie: Bilder verwalten in Lightroom Wir zeigen Ihnen, wie Sie beim Archivieren mehr aus Lightroom herausholen können.

Schlüsseltechniken Calvin Hollywood demonstriert, wie Sie in Camera Raw einen Bildstil gestalten, den er als „mattgrafischen, analogen Look“ beschreibt.

Photoshop-Akademie: Inhaltsbasierte Tools Mit inhaltsbasierten Werkzeugen können Sie Bildteile mit wenig Aufwand auffüllen oder entfernen.

Sprechstunde Diesmal geht es um komfortableres Arbeiten in großen Bildern, die Darstellung metallischer Oberflächen, das Nachahmen eines Mehrfachbelichtungs-Effekts, das Anlegen von Bildrahmen, die sich besser vor unruhigem Hintergrund abheben, sowie um die Vorbereitung und Anwendung von Sättigungs-Masken.

PROJEKTE

Milchkleid Wir haben uns von dem Fotografen Alexander Heinrichs erklären lassen, wie man Kleidungstücke aus Flüssigkeiten nach Maß auf nackte Körper schneidern kann und haben ihm bei einem solchen Projekt über die Schulter geschaut.

Die Vögel Fotografie, CGI und Bildmontage gehen Hand in Hand, wenn einem Koffer ein Schwarm von Raben entsteigen soll. Für das Staatstheater Nürnberg hat Benjamin Wiesse die von Ludwig Olah fotografierten Motive surreal in Szene gesetzt.

Der letzte Mann Der mexikanische Künstler Felix Hernández inszeniert seine Vorstellungen vom 1. Weltkrieg en miniature und mit Hilfe von Photoshop.

EXTENDED

News Neuigkeiten und Fakten für Bildbearbeiter und Fotografen

Die ganze Welt ist ein Käfig Die Fotografin Jamari Lior wählte eine stillgelegten Zeche als Location für ein Fotoprojekt, in dem Käfige eine zentrale Rolle spielen.

12 Monate in Monopoli Der Fotograf Stefan Braun hat im Hafen von Monopoli an der Adria jahrelang das Leben der Fischer dokumentiert. Aus diesen Fotos ist ein Kalender entstanden.

Spiegellose Systemkameras Wir zeichnen die Entstehungsgeschichte dieser Kameragattung nach und erklären Ihnen die Besonderheiten spiegelloser Kameras.

Räumlichkeit in zwei Dimensionen Die Objektive unserer Kameras erzeugen zweidimensionale Fotos der dreidimensionalen Realität, aber im besten Fall vermitteln die Bilder dennoch einen räumlichen Eindruck.

Fotografischer Exkurs in die dritte Dimension Der 3D-Designer Christoph Schindelar demonstriert mit seiner Arbeit eindrucksvoll, dass der Sprung in die dritte Dimension der Fotografie nicht nur in Form von Holografie oder Stereofotografie gelingt.

DOCMATISCHES

Impressum

Bildkritik: Setzen – Sechs! Die Automobilindustrie, diesmal vertreten durch Audi, ist wieder mit dabei – mit falschem Schatten und ebenso falscher Perspektive. Weitere Kandidaten sind Coca-Cola, die Wochenzeitung Die Zeit und die Mitglieder-Zeitschrift der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft.

Webklicks Die besten Kreativseiten für Bildermacher

DOCMA Award 2015: Die Entscheidung Wir berichten von der Jurysitzung im Schloss Rauischholzhausen und der Ausstellungseröffnung im Museum für Kommunikation Frankfurt.

DOCMA Award 2015: Die Siegerarbeiten Hier stellen wir Ihnen die bestplatzierten Wettbewerbsarbeiten vor.

10 Tage am Meer Zum achten Mal veranstaltete das Osteeheilbad Zingst das Fotofestival „Horizonte“. Das DOCMA-Team war vor Ort und hat das Branchentreffen mit mehreren Seminaren und der Fotoaktion „Faces of Festival“ begleitet.

Techtalk: Act-Apps Für den, der mit seinem Smartphone „always on“ ist, liegt die Zukunft des Lernens wahrscheinlich in „Act-Apps“, also Programmen, die unsere Handlungen aktiv begleiten.

nach oben

 

Einige Seiten in der Übersicht

  1. Pingback: Docma Magazin 66 | Nickeldesign

  2. elanor

    Hi zusammen,

    der Link zum Inhalts-PDF geht ins Leere …

Mitdiskutieren