RSS

Retuschetipp: Augen betonen

Retuschetipp: Augen betonen

Retuschetipp: Augen betonen

Durch das Abdunkeln von Wimpern und Augenbrauen betonen Sie die Augen.

Nutzen Sie den »Korrektur­pinsel« in »­Camera Raw«, den »Nachbelichter« in Photo­shop oder andere Dodge & Burn-Techniken, um die Umgebung des Auges abzudunkeln. Achten Sie darauf, eventuell vorhandene, dunkle Tränen­säcke nicht zu verstärken. Beschränken Sie das Abdunkeln auf Augenbrauen und Wimpern, falls Sie keinen Smokey-Eyes-Schmink­effekt erzielen möchten.

TIPP:   Nutzen Sie den »Nachbelichter« nicht auf einer Grauebene, sondern auf einer Kopie der Bildebene, so können Sie sich durch die Wahl des Tonwertbereichs (hier: »Tiefen«) die Arbeit erleichtern, da Sie dadurch nicht so präzise malen müssen, um etwa einzelne Wimpern abzudunkeln.

 

 


Augen betonen – Mehr Retusche-Tipps für strahlende Augen in Ihren Bildern finden Sie in der neuen DOCMA 76 (Ausgabe 3/2017).


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

Mitdiskutieren