RSS

Umfärben: Farbe ersetzen

Eine intuitivere Vorgehensweise als mit „Farbton/Sättigung“ ermöglicht der Dialog „Farbe ersetzen“.

Farbauswahl
Wem die Auswahl mit dem Dialog „Farbton/Sättigung“ zu wenig intuitiv oder zu abstrakt erscheint, der kann auch mit der „Farbe ersetzen“-Funktion arbeiten. Dieser ebenfalls im Bereich „Anpassen“ des „Bild“- Menüs beheimatete Dialog bedarf zunächst wieder einer Farbauswahl mit dem dialogeigenen Pipetten-Werkzeug.

Toleranz
Im zweiten Arbeitsschritt legen Sie die Toleranz Ihrer Farbwahl fest. Zur Wahl steht eine Werteskala von 0 bis 200. Erhöhen Sie die Werte, werden in der kleinen schwarzweißen Voransicht immer mehr weiße, ausgewählte Bereiche angezeigt. Um zusätzliche Farbtöne hinzuzufügen, benutzen Sie die entsprechende Pipette oder halten die Shift-Taste gedrückt. Zum Abziehen von Farbtönen halten Sie beim Klicken die Alt-Taste gedrückt.

Farbaustausch
Das Prinzip der Farbkorrektur entspricht dem, das Sie bereits bei dem Werkzeug von „Farbton/Sättigung“ kennen gelernt haben. Auch hier stellt sich das Problem, nicht zu viele Farben und nicht zu wenige mit der Auswahl zu erwischen. Inwieweit eine solche Farbersetzung glückt, hängt in erster Linie vom Motiv ab und dann vom Geschick des Bearbeiters. Um das Motiv oben zu finden, an dem sich das Prinzip recht gut verdeutlichen lässt, habe ich über eine Stunde in meinem Archiv gesucht. Grundsätzlich können Sie sich für die praktische Arbeit Folgendes merken: Beide Ersetzungsverfahren sollten Sie nur bei subtilen Änderungsvorhaben einsetzen, wie zum Beispiel einer Korrektur von Gelb nach Orange. Komplexere Teil-Umfärbungen müssen, wie man oben deutlich sieht, mit einer Sättigungsreduktion einhergehen, damit sie am Ende überzeugend aussehen. Profis arbeiten mit einer Vorauswahl der zu färbenden Bildelemente. Wie Sie richtig auswählen, erfahren Sie übrigens in Band 1 der Edition DOCMA.

Enzyklopädie_schmal

Dieser Tipp stammt aus dem Band „Farbkorrektur für Fotografen“ der Photoshop-Enzyklopädie, die Sie in unserem Webshop als e-Book kaufen können.

Related Posts

  1. dimmubckbier

    okay ich hab da ein problem, ich lege mir ne datei ohne farbprofil an und vergebe einen festgelegten farvcode der die alte farbe ersetzen soll, doch gehe ich mit der pipette über die neu vergebene farbe bekomme ich einen falschen farbcode/farbe angezeigt, selbes spiel wenn ich die farbe vorher entferne ????
    was mache ich falsch???

Mitdiskutieren