RSS

Tetherd-Shooting mit der FUJIFILM X-T1

Fuji_X-T1_GSEErst Ende letzten Jahres hat Fujifilm eine kostenpflichtige Windows-Software mit der Bezeichnung HS-V5 für das kabelgebundene Fotografieren (Tethered Shooting) angekündigt. Für Besitzer dieser Software soll es ab dem 26.2.15 auch ein kostenloses Lightroom-Plug-in geben, wie Fujifilm jetzt mitteilte. Dieses ermöglicht das Tethered Shooting mit der FUJIFILM X-T1 und X-T1 Graphit Silber, wenn die Kamera per USB-2.0-Kabel mit dem PC verbunden ist. Fotografen können dann die Belichtung am Computer vor der Aufnahme kontrollieren und Aufnahmen direkt übertragen.

HS-V5 ist laut Ankündigung vom 20.11.14 nur mit Windows kompatibel. Voraussetzung für  das Lightroom-Plug-in ist ein PC mit Windows7 SP1, 8 oder 8.1. Möglicherweise kann das Plug-in auch mit Lightroom auf dem Mac eingesetzt werden – zumindest wird OS X ab v10.7 in der aktuellen Ankündigung bei den Betriebssystemvoraussetzungen genannt.

Außerdem muss die Kamera auf die für Tethered Shooting kompatible Firmware (Ver. 3.00 oder höher) aktualisiert sein.

Downloadlink (ab 26.2.): www.fujifilm.com/support/digital_cameras/software/hsv5

Mitdiskutieren