DOCMA, ein Heft gratis.
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
Das Bildbearbeitungspaket für Urlaubsfotos
DOCMA abonnieren und Prämie wählen!
Technik

Samyang AF 45mm F1.8 FE – Lichtstarkes Objektiv für Sony E-Mount

Samyang AF 45mm F1.8 FE - Lichtstarkes Objektiv für Sony E-Mount

Der koreanische Hersteller Samyang bringt im Juli 2019 ein weiteres Autofokus-Objektiv für spiegellose Vollformatkameras von Sony auf den Markt. Mit 45 Millimeter Brennweite bietet das 162 Gramm leichte und kompakt gebaute Samyang AF 45mm F1.8 FE einen Bildwinkel von 53°, der annähernd dem menschlichen Sehfeld entspricht. Es eignet sich gleichermaßen für Porträts wie für Landschaftsfotos.

Das optische System des Normalobjektivs besteht aus 7 Elementen in 6 Gruppen, darunter eine verzerrungsarme (ED) sowie 2 asphärische (ASP) Linsen, alle mit der Samyang-eigenen Ultra Multi Coating (UMC) Vergütung. Der für die Verwendung an spiegellosen Kameras entwickelte optische Aufbau ermöglicht eine kompakte Bauform und soll zudem eine hohe Schärfe über das gesamte Bild garantieren. Die aus 9 Lamellen bestehende Blende lässt sich von 1.8 bis 22 einstellen, stark abgeblendet kann bei entsprechenden Lichtsituationen ein 18-strahliger Blendenstern entstehen.

Der Autofokus, der ab einer Distanz von 45 cm scharfstellt, wird von einem linearen Schrittmotor angetrieben.

Das Samyang AF 45mm F1.8 FE für Sony E ist ab sofort zum Preis von 429 Euro bestellbar und wird voraussichtlich ab dem 3.7.2019 ausgeliefert. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Foto Walser und Samyang.

Samyang AF 45mm F1.8 FE - Lichtstarkes Objektiv für Sony E-Mount
Samyang AF 45mm F1.8 FE - Lichtstarkes Objektiv für Sony E-Mount
Technische Daten des Samyang AF 45 1.8 FE



Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close