Technik

Lichtstarkes Tele für Fujifilm X-Serie

Fujinon_XF90mmFujifilm erweitert das Objektivangebot für die spiegellosen Systemkameras der X-Serie um das lichtstarke Teleobjektiv „FUJINON XF90mm F2 R LM WR“. Mit einer Kleinbild-äquivalenten Brennweite von 137mm und einer hohen Lichtstärke von F2 eignet sich die Festbrennweite vor allem für die Porträt- und Sportfotografie. Fujifilm verspricht „ultrascharfe Bilder mit einem wunderschönen Bokeh, auch bei maximaler Blendenöffnung“.

Die optische Konstruktion des Objektivs besteht aus elf Elementen in acht Gruppen (einschließlich drei ED-Glaselementen). Ein neu entwickelter Quad-Linear-Motor soll für einen sehr schnellen und genauen Autofokus sorgen. Für ein höheres Drehmoment werden bei dem Linear-Motor vier Magnete genutzt. Die minimale Scharfstelldistanz liegt bei 60 cm.

Durch die Abdichtung an sieben Stellen ist das Objektiv sowohl spritzwasser- als auch staubgeschützt und laut Hersteller gegen Minustemperaturen von bis zu zehn Grad resistent.

Das FUJINON XF90mm F2 R LM WR kommt ab Juli 2015 für 900 Euro in den Handel. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Fujifilm.

FUJINON_XF90mm_F2_R_LM_WR_Daten_pdf

Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close