Technik

FUJINON GF30mmF3.5 R WR – Kompaktes Weitwinkelobjektiv für FUJIFILM GFX-Serie

FUJINON GF30mmF3.5 R WR – Kompaktes Weitwinkelobjektiv für FUJIFILM GFX-Serie

Fujifilm präsentiert mit dem FUJINON GF30mmF3.5 R WR ein leichtes, kompaktes und wetterfestes 30-Millimeter-Objektiv für das GFX-Mittelformatsystem (kleinbildäquivalent 24 mm). Das Weitwinkelobjektiv eignet sich dank minimalstem Fokus-Breathing auch fürs Filmen.

Im optischen System des Objektivs sind 13 Elemente in zehn Gruppen verbaut, inklusive zwei asphärischen Linsen und zwei ED-Elementen. Laut Fujifilm ist die Auflösung auch für 100-Megapixel-Sensoren ausreichend.

Die Mindestfokusdistanz des Autofokusobjektivs liegt bei 32 cm, der maximale Abbildungsmaßstab beträgt 0,15:1. Das Objektiv ist 99,4 Millimeter lang und wiegt 510 Gramm. Ein 58-Millimeter-Filtergewinde ist vorhanden.

Mitte Juli 2020 soll das FUJINON zum Preis von voraussichtlich 1.799,– Euro in den Handel kommen. Weitere Informationen finden Sie demnächst auf den Internetseiten von Fujifilm.

Technische Daten

FUJINON GF30mmF3.5 R WR – Kompaktes Weitwinkelobjektiv für FUJIFILM GFX-Serie

Pressemitteilung zum FUJINON GF30mmF3.5 R WR

Kompaktes Weitwinkelobjektiv – das neue FUJINON GF30mmF3.5 R WR für Kameras der FUJIFILM GFX Serie

Kleve, 30. Juni 2020. FUJIFILM erweitert sein GFX System1 um das kompakte Weitwinkelobjektiv „FUJINON GF30mmF3.5 R WR“. Es verfügt über einen Brennweitenbereich von 30mm (äquivalent zu 24 mm KB). 

Das FUJINON GF30mmF3.5 R WR ist kompakt und leicht. Der wetterfeste Objektiv-Tubus ist gegen Spritzwasser sowie Staub abgedichtet und selbst bei Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius ist das GF30mmF3.5 R WR verlässlich einsetzbar.

Das GF30mmF3.5 R WR ist ein vielseitiges Objektiv und ergänzt das bereits bestehende GF Objektivsortiment für das FUJFILM GFX System. Insgesamt sind nun  12 GF Objektive verfügbar.

Die verwendete Innenfokussierung ermöglicht einen schnellen, geräuschlosen Autofokus. Das Fokus-Breathing wird auf nur 0,05 Prozent minimiert, wodurch Motive in einem konstanten Bildausschnitt verfolgt werden können, auch wenn sich die Fokusposition verändert. Das neue GF Objektiv ist daher auch für die Videografie perfekt geeignet. 

Das FUJINON GF30mmF3.5 R WR wird voraussichtlich ab Mitte Juli 2020 zu einem Preis von 1.799,- Euro (UVP) erhältlich sein.

Exzellente Bildqualität

Der optische Aufbau des GF30mmF3.5 R WR umfasst 13 Elemente in zehn Gruppen, inklusive zwei asphärische Linsen und zwei ED-Elemente. Dies reduziert chromatische Aberrationen und sorgt für eine exzellente Abbildungsleistung. 

Das Objektiv kann eine beeindruckende Menge an Details auflösen und ist mit 100 Megapixel-Sensoren kompatibel. Dies ermöglicht es dem Fotografen, die Atmosphäre jeder Szene beeindruckend realistisch einzufangen. Diese Detailtiefe  ist hervorragend geeignet für die Landschafts- und Architekturfotografie, aber auch für gelegentliche Schnappschüsse unterwegs.

Kompakt und leicht

Mit einem Gewicht von nur 510 Gramm, einer Länge von 99,4 Millimetern und einem Durchmesser von 84 Millimetern ist das GF30mmF3.5 R WR für ein Mittelformat-Objektiv sehr kompakt und leicht – ideal auch für die Street- und Reisefotografie.

Spritzwasser- und staubgeschützt

Das GF30mmF3.5 R WR ist an neun Stellen abgedichtet, um es vor Spritzwasser und Staub zu schützen. Somit kann das Objektiv auch bei widrigen Bedingungen und bei Temperaturen bis minus zehn Grad Celsius problemlos eingesetzt werden.

*1 Der Bildsensor der Kameras der GFX Serie misst 55 mm in der Diagonale (B 43,8 mm × H 32,9 mm) und ist damit etwa um das 1,7-Fache größer als ein Kleinbildsensor.

FUJINON GF30mmF3.5 R WR

UVP: 1.799,- Euro 

Verfügbar: ab Mitte Juli 2020

Farbe: Schwarz

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Close
Back to top button
Close