Pattern

Blog

Update der Adobe Capture App (Muster)

Gestern erschien im iOS-Store ein Update für Adobe Capture-App (Version 2.1), mit „neuen Tools zur Formenbearbeitung“. Solche Tools habe ich nun genauso wenig gefunden wie irgendeine Neuerung rund um das Aufnehmen von Formen, aber etwas anderes Schickes: Es gibt einen neuen Modus bei der Muster-Erzeugung. Das Update Bei der Funktionsbeschreibung im App-Store waren wahrscheinlich die gleichen Spezialisten am Werk, die in Lightroom „Level“ mit „Ebene“ übersetzen, obwohl das horizontale Ausrichten in der „Upright“-Funktion gemeint ist. Jedenfalls hab ich dank der „Lost in translation“-Verwechslung von „Shapes“ und „Patterns“ viel zu viel Zeit vertrödelt, nach diesen vermeintlich neuen Funktion zum Erzeugen von Formen zu suchen. Dann tat ich mich aber auch schwer, die tatsächlich gemeinte Funktion wiederzufinden, die ich Ihnen bereits in meinem Blogbeitrag “Endlich: Ein Mustergenerator!” vorgestellt…

Mehr
Blog

Endlich: Ein Mustergenerator!

Photoshop erhält mittlerweile konstant Updates, aber wie früher stehen immer bestimmte Anwendergruppen im Fokus der Verbesserungen. Mal sind es die Maler, mal die Fotografierer, mal die Designer, mal die 3D-Artists. Was Photoshop aber seit langem fehlt, ist ein leistungsfähiger Muster-Generator – von dem alle Benutzergruppen profitieren würden. So einen gibt es nun endlich von Adobe. Nur leider nicht (auch) in Photoshop. Muster sind toll. Denn damit erzeugen Sie schnell interessante Hintergründe für beispielsweise Porträts. Sie überlagern damit Kleidung oder erzeugen neue Untergründe; und als 3D-Artist sind aus Fotos abgeleitete nahtlose Muster hervorragend für das Texturieren von 3D-Objekten geeignet. Mustergeneratoren Photoshop hatte mal einen Mustergenerator-Filter. Auf vorsintflutlichen 32-Bit-Systemen können Sie diesen auch heute noch installieren und nutzen. Die Ergebnisse sind aber…

Mehr
Back to top button
Close