black-week-2018_ankuendigung
SoftwareSzene

Videoproduktion für alle

Ein Jahr nach dem Start in den Vereinigten Staaten bietet die Stockfotoagentur Fotolia ihren kostenlosen Service zur Produktion von professionellen Videos auch auf Deutsch an.

Mit dem neuen Online-Service Flixtime.com können Anwender Videos und Diashows aus Fotos und Videoclips kreieren und ihre Projekte automatisch mit Musik synchronisieren, ohne technische Vorkenntnisse zu benötigen. Hierfür kann man aus über 200 Titeln verschiedener Genres – z.B. Electro, HipHop, Pop/Rock – wählen. Anwender können Text hinzufügen, bestimmte Sequenzen hervorheben sowie Geschwindigkeit und Effekte von Übergängen manuell steuern.
Ein fertiges Video kann in einen Blog oder eine Website exportiert werden sowie per Email oder über Soziale Netzwerke, z.B. Facebook, Twitter, MySpace, Linked In und viele andere Internetdienste wie z. B. YouTube, Netvibes und WordPress geteilt werden.
Flixtime wird in vier verschiedenen Abonnements angeboten, von denen eines kostenlos ist. Je nach gewähltem Abo bietet Flixtime folgende Features: Voice Over hinzufügen, Übergangsgeschwindigkeit an die gewählte Musik anpassen, Auflösung auf HD ready oder Full HD upgraden, Video in verschiedenen Formaten herunterladen (MP4, DivX, x264, flv, mp4 iPod uvm.).
Informationen zum Angebot und den Preisen finden Sie auf der Flixtime-Internetseite.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close