Software

Update für Photoshop CS6

Adobe stopft mit Version 13.0.1 zwei Sicherheitslücken und behebt 76 Fehler, die sich in Abstürzen oder Fehlfunktionen im Bereich 3D, beim Malen oder in der Grafik zeigten.

Mit einem Update für Photoshop CS6 will Adobe die Software stabiler und sicherer machen. Damit werden zwei Sicherheitslücken geschlossen, die es einem Angreifer ermöglichten, beim Öffnen von PNG-Dateien unerlaubten Programmcode auszuführen und Kontrolle über den Computer zu erlangen.
Darüber hinaus sollen mit dem kostenlosen Update laut Adobe ein Vielzahl kleinerer Fehler behoben werden, die zu Programmabstürzen führten oder dazu, dass Funktionen und Werkzeuge in bestimmtem Situationen streikten.
Das Update wird über den programmeigenen Updater eingespielt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.  

Schlagworte
Zeig mehr

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Back to top button
Close