RSS

Recht für Grafiker 2008

Diese Fragen stellen sich viele Kreative: Welchen Schutz genießen meine geistigen und künstlerischen Leistungen? Dürfen meine Designs einfach abgekupfert werden?

Diese Fragen stellen sich viele Kreative: Welchen Schutz genießen meine geistigen und künstlerischen Leistungen? Dürfen meine Designs einfach abgekupfert werden? Welches Haftungsrisiko trägt der Designer? Auf was muss ich in Verträgen und Honorarvereinbarungen besonders achten? Das Buch Recht für Grafiker und Webdesigner bietet Antworten für Kreative in Web-Agenturen, Prepress-Betrieben und werbetreibenden Unternehmen. In verständlicher Sprache geht es auf viele Rechtsfragen rund um das Kommunikationsdesign ein. Auch die sozialversicherungsrechtlichen Probleme der Freelancer und die ersten Schritte in die Selbstständigkeit werden behandelt. Der Klassiker erscheint nun in der 6. Auflage: Im Urheber- und Steuerrecht haben sich viele Änderungen ergeben. Das Team der Agentur Recht für Kreative hat daher den Ratgeber für Selbstständige und Agenturen auf den neuesten Stand gebracht. Mit Vertragsmustern und Checklisten zum Download.

Recht für Grafiker und Webdesigner
von Uwe Koch et al.
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Galileo Press 2008
6. Auflage
34,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Fotografen finden Sie hier.

Mitdiskutieren