Bücher

Poladarium 2012

Dieser Abreißkalender enthüllt Tag für Tag Sofortbilder von von bekannten Fotografen und Newcomern.

Das erste Poladarium der Fotogeschichte: ein Abreißkalender in der Art, wie man ihn aus Großmutters Küche kennt, nur ganz anders. Der Kalender enthüllt Tag für Tag ein neues Sofortbild. So kann man das ganze Jahr hindurch kleine Schmuckstücke von bekannten Fotografen und Newcomern entdecken. Auf der ­Vorderseite jedes Kalenderblattes befindet sich ein Pola, auf der Rückseite eine kleine Story zum Hintergrund des Bildes sowie Infos und Kontaktdaten der ­Fotografen.
Poladarium 2012
von Lars Harmsen und Raban Ruddigkeit (Hg.)
abreißbar, 370 Blatt
Seltmann+Söhne, 2011
24,90 Euro

Möchten Sie diesen Kalender kaufen? Dann bestellen Sie ihn doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Fotografen finden Sie in unserem Archiv und in der Kategorie Bücher.

Schlagworte
Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close