Bücher

Newton reborn?

Der Bildband mit Werken des Fotografen Marc Lagrange erinnert ein wenig an die untergegangene Welt von Helmut Newton.

Seit 20 Jahren widmet der Antwerpener Fotograf Marc Lagrange seine Bilder der Schönheit. In diesem opulenten und in Deutschland nur bei Amazon erhältlichen Bildband stellt er sein Schaffen vor. Eindrucksvoll, in den Sujets ein wenig an die untergegangene Welt von Helmut Newton erinnernd, und dennoch so eigenständig, dass man sich fragt, warum dieser Fotograf nicht viel bekannter ist.
Marc Lagrange 20
gebunden, 400 Seiten
Ludion, 2012
85,99 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie ihn doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis: Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Weitere Bücher für Fotografen finden Sie in unserem Archiv und in der Kategorie Bücher.

Schlagworte
Zeig mehr

Christoph Künne

Christoph Künne ist Mitbegründer, Chefredakteur und Verleger der DOCMA. Der studierte Kulturwissenschaftler fotografiert leidenschaftlich gerne Porträts und arbeitet seit 1991 mit Photoshop.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close