RSS

Illustrierte Gedichte

Hier haben sich zwei Künstler eine Plattform jenseits des Mainstreams geschaffen, die Lyrikliebhaber zu schätzen wissen werden.

Das Buch Hautkontakt von der Lyrikerin Johanna Renate Wöhlke und und dem "Photo Couturisten" Wolf Tekook illustriert eindrucksvoll, wie wenig Fotografie nötig ist, um mit Photoshops Werkzeugkasten emotionale Abstraktionen zu gestalten. Hier haben sich zwei Künstler eine Plattform jenseits des Mainstreams geschaffen, die Lyrikliebhaber zu schätzen wissen werden.

HAUTkontakt: Schatten von Träumen – Eine Anthologie
von Johanna Renate Wöhlke und Wolf Tekook
Taschenbuch, 164 Seiten
Shaker Media, 2009
29,90 Euro

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Bücher für Fotografen finden Sie hier.

Mitdiskutieren