Stefan Heinicke

  • Photo of Gasttutorial: Serienbrief mit Photoshop

    Als DOCMA-Leser bin ich in der Ausgabe 70 bei dem Artikel der Serienbrieffunktion mit Lightroom (Bilder personalisieren) ins Grübeln gekommen. Der Weg, den Thomas Bredenfeld zeigt, ist ein wenig arbeitsintensiv. Es gibt auch in Photoshop eine nette Funktion, um solche Serienbriefe zu erstellen. Bei Bedarf mit unterschiedlichen Bildern für jeden Brief.     Und so geht es: Photoshop bietet über die Variablenfunktion unter dem Menüpunkt Bild die Möglichkeit, ein Photoshop-Dokument mit Text- und Pixelebenen (alternativ: Formebenen) als Vorlage für einen „Serienbrief“ zu erstellen. Die Daten für die Dokumente holt sich Photoshop entweder aus einer Tab-getrennten Textdatei oder aus einer csv.-Datei, wobei bei letzterem häufiger Fehlermeldungen auftauchen und der Vorgang abgebrochen wird. Das Problem wird am Ende näher erläutert. Grundsätzlich wird…

    Mehr
Back to top button
Close