Mit Formen malen

Ein kleines Gratis-Programm namens Geometrize verwandelt Ihre Fotos in Gemälde, die „Pinsel“ bestehen dabei aus geo­metrischen Formen. Das ist nichts wirklich Neues – zu den ästhetisch reizvollen Ergebnissen trägt auch bei, dass die Software Objektkonturen erkennt und Größe sowie Position der Abdrücke an ihnen ausrichtet. | Doc Baumann

Geometrize können Sie kostenlos von der ­Website www.geometrize.co.uk herun­ter­laden – für Win­dows, Mac und Linux. Nach dem Laden eines Bildes zeigt das ­Fenster links das Original, in der Mitte den aktuellen bearbeiteten Zustand, links oben Daten zum Bild­aufbau wie die vergangene Zeit, die Anzahl der ins Bild eingefügten Formen oder Übereinstimmung mit dem Original; rechts definieren Sie Parameter und die acht – auch kombinierbaren – Formen, mit denen das Bild umgesetzt wird.

Porträt: Dafür eignen sich weiche Formen wie die Kombination von Kreisen und gedrehten Ellipsen gut. Je länger man den Umsetzungsprozess laufen lässt, um so detaillierter werden etwa Haare oder das Unterarm-Tattoo mit kleinen Formen herausgearbeitet.
Porträt: Dafür eignen sich weiche Formen wie die Kombination von Kreisen und gedrehten Ellipsen gut. Je länger man den Umsetzungsprozess laufen lässt, um so detaillierter werden etwa Haare oder …

Dieser Inhalt ist Teil unserer Premium-Inhalte von DOCMA2go.

Als Abonnent einloggen

DOCMA 2GO abonnieren

Das DOCMA-Magazin als wöchentliches E-Mail-Update. Mehr erfahren.

  • 30 Tage kostenlos
  • Danach nur 39,90 EUR/Jahr
2Go jetzt kostenlos testen!

Alle E-Abos vergleichen

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Back to top button