RSS

Ebenen überblenden

Neben der Funktion, Bildelemente per Ebenenmaske ins Bild einzumalen, lassen sich mit einem Verlauf auf der Ebenenmaske sehr weiche Übergänge gestalten.

Für weiche Übergänge zwischen zwei Ebenen legen Sie zunächst die beiden beteiligten Bildebenen u?bereinander an. Dann erzeugen Sie fu?r die obere Ebene eine Ebenenmaske und ziehen auf dieser einen linearen Schwarzweißverlauf auf. Der Übergangsbereich wird durch die Strecke definiert, u?ber die Sie den Verlauf anlegen. Eine kurze Verlaufsstrecke ergibt einen kurzen, relativ harten Übergang, ein u?ber eine lange Strecke aufgezogener Verlauf dagegen lässt die Bilder weich ineinander fließen. Um zum optimalen Ergebnis zu gelangen, hilft nur experimentieren. Haben Sie jedoch einmal einen Verlauf auf der Ebenenmaske angelegt, mu?ssen Sie den zunächst wieder löschen, um ohne Beeinträchtigungen einen neuen anlegen zu können. Zum Löschen des Inhalts einer Ebenenmaske wählen Sie die gesamte Ebenenmaske mit dem Tastenku?rzel „Strg/Befehl+A“ aus und dru?cken anschließend auf die „Löschen“-Taste, beziehungsweise wählen den entsprechenden Befehl im Menu? „Bearbeiten“.

Dieser Intensivkurs aus dem Band „Ebenen“ ist einer von vielen hundert, die Sie in unserem Webshop als e-Book kaufen können.
Weitere Auszüge aus der Enzyklopädie finden Sie hier.

Related Posts

Mitdiskutieren