Tipps

Beitragsbilder für Instagram

In den Profil-Feeds sehen Sie in der Rasteransicht kleine
quadratische Voransichten der Beitragsbilder. Sie dürfen aber nicht nur quadratische Bilder (a) posten. Sie können ebenso ­horizontale (b) und hochformatige (c) Bilder verwenden. Sie werden komplett angezeigt, sobald Sie auf eine Vorschau
tippen. Bilder im Hochformat (c) sind besonders empfehlenswert, da sie mehr Platz auf dem Smartphone-Bildschirm einnehmen und dadurch präsenter wirken. 

  • Sichern Sie Bilder als JPEG mit maximaler Qualität
  • Quadrat (Square) Seitenverhältnis 1 : 1, Mindestgröße
    1080  × 1080 px, optimale Größe 1700 × 1700 px
  • Horizontales Bild: Seitenverhältnis 1,91 : 1, Mindestgröße 1080 × 608 px, optimale Größe 3022 × 1582 px
  • Horizontales Bild (Full Landscape): Seitenverhältnis 16 : 9, Mindestgröße 1920 × 1080 px, optimale Größe 3021 × 1700 px
  • Hochformat (Vertical): Seitenverhältnis 4 : 5, Mindestgröße 1080 × 1350 px, optimale Größe 1700 × 2125 px

Um ein quer- oder hochformatiges Bild hochzuladen, tippen
Sie links unten auf das kleine Icon mit den zwei Ecken, damit das Bild als Ganzes übernommen wird (d). Sonst ­beschneidet Instagram das Bild, und anschließend wird nur der mittlere quadratische Bereich dargestellt (e).

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"