RSS

Lomo’Instant

Die Lomographische Gesellschaft hat eine selbst entwickelte Sofortbildkamera mit Weitwinkelobjektiv und einem zusätzlich erhältlichen Fisheye? sowie einem Portrait-Objektivaufsatz vorgestellt.

Lomography will eine eigene Instant-Kamera anbieten und sammelt derzeit mit einem Kickstarter-Projekt sehr erfolgreich das für den Start der Produktion benötigte Geld. Die Lomo’Instant belichtet auf den Fuji Instax Mini Film (62 x 46 mm) und soll in vier verschiedenen Editionen auf den Markt kommen. Die Kamera ermöglicht Mehrfach? und Langzeitbelichtungen und bietet drei Aufnahme-Modi (automatischer Blitz, manuelle Aufnahmeeinstellungen mit sowie ohne Blitz) sowie Farbfilter (rot, blau, violettund gelb) fu?r stylische Aufnahmen.
Das fest verbaute Weitwinkelobjektiv der Kamera hat eine kleinbildäquivalente Brennweite von 27mm und 40 cm Mindestabstand; die Blende ist in den Stufen f/8, f/11, f/16, f/22, f/32 einstellbar. Optional sind ein 170°-Fisheye- und ein 35mm-Porträtaufsatz erhältlich.
Die Lomo’Instant wird voraussichtlich ab November 2014 für ca. 120 USD erhältlich sein. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten des Kickstarter-Projekts.

Related Posts

Mitdiskutieren