black-week-2018_ankuendigung
Technik

Firmware-Update für Leica S2/S2-P

Mit der Firmware 1.0.4.2 optimiert Leica die Nutzung bestimmter Objektive und reagiert auf Kundenwünsche.

Leica stellt für die S2 ein kostenloses Firmware-Update bereit. Das Update ist unter anderem auf die Nutzung der neuen S-Objektive „Leica Super-Elmar-S 1:3,5/24 mm ASPH.“ und „Leica Vario-Elmar-S 1:3,5-5,6/30-90 mm ASPH.“ ausgerichtet und soll deren optimale Funktion an der Leica S2/S2-P sicherstellen. Beide Objektive wurden auf der photokina 2012 vorgestellt. Des Weiteren ist die neue Kamera-Firmware Voraussetzung für die Verwendung der Leica Zentralverschluss-Objektive.
Zusätzlich wurde das Firmware-Update genutzt, um Kundenwünsche zu implementieren. Hierzu gehört die Optimierung der Belichtungs-Betriebsart Blendenautomatik (T). Bislang wurde die Belichtungszeit auch im T-Modus, bei Über- oder Unterschreitung des Belichtungsbereichs, automatisch der Lichtsituation angepasst. Nun hat die eingestellte Belichtungszeit Priorität.
Außerdem soll mit dem Update die Übermittlung der kameraseitigen Weißabgleichswerte an Adobe Photoshop Lightroom verbessert werden.
Die Firmware und eine Installationsanleitung stehen für registrierte S-Kunden im Kundenbereich zum Download bereit.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close