Werkzeug

Blog

Pinselvorgaben – Hilfe, Photoshop wechselt ungewollt das Werkzeug!

Es ist interessant, wie es immer wieder vorkommt, dass sich bestimmte Fragen von Photoshop-Nutzern, beispielsweise zu Pinselvorgaben, gleichen und diese sich dann alle in geringem zeitlichen Abstand in meinem Postfach oder in Foren häufen. Da könnte ich fast schon an morphische Felder glauben. 😉 Die Pinselvorgaben können seit Photoshop CC 2018 auch die Werkzeugparameter und eben das Werkzeug speichern. Foto: Olaf Giermann Dazu gehört aktuell zum Beispiel die Frage, warum Photoshop ungewollt „einfach so“ das Werkzeug wechselt, und etwa statt des Pinsels plötzlich der Wischfinger aktiv ist. „Neue“ Pinselvorgaben Die Ursache ist dabei schnell geklärt. Denn in Photoshop CC 2018 wurden die Pinselvorgaben aufgebohrt, so dass diese jetzt auch Werkzeugeinstellungen und eben das Werkzeug mitspeichern können. Das war zuvor nur…

Mehr
Blog

K.I.S.S. & Learn

In einem Forum stellte mir vor kurzem jemand die Frage, ob die Frequenztrennung in der Beauty-Retusche überhaupt eine Berechtigung hätte. Der Hintergrund ist, dass dieser Retusche-„Trick“ bei einigen Retuscheuren verpönt ist und nur in Ausnahmefällen eingesetzt wird. In diesen Kreisen gilt die Frequenztrennung fast als Garant für schlechte Bilder. Dafür wird stundenlanges Micro-Dodge & Burn für die Hautretusche (siehe DOCMA 58 ab Seite 44, die vier Anwendungsarten von Dodge & Burn) als das Nonplusultra dargestellt. Wie ich das sehe Frequenztrennung, Nachbelichter, Abwedler usw. sind alles nur Werkzeuge, wie etwa ein Hammer. Ein Bildhauer kann mit Hammer und Meißel nach Jahren der Übung aus einem Marmorblock wunderbare Kunstwerke erschaffen. Er weiß nicht nur, wie er den Meißel anzusetzen hat, sondern auch…

Mehr
Technik

Runderneuert: Nikon D4S

Nikon hat die Profi-Vollformatkamera D4 technisch überarbeitet und präsentiert das Nachfolgemodell D4S ohne große Neuerungen.

Mehr
Technik

Vollformatobjektiv für anspruchsvolle Hobbyfotografen

Nikon stellt mit dem „NIKKOR 35 mm 1:1,8“ eine weniger lichtstarke und preisgünstigere Version des 35mm-Profi-Objektivs vor.

Mehr
Technik

Retro-Spiegelreflex von Nikon

Nikon stellt mit der Df eine digitale Vollformatkamera vor, die sich mit ihrem mechanischen Bedienkonzept und ihrem Aussehen an Nikons früheren analogen Spiegelreflexkameras orientiert.

Mehr
Technik

Sony stellt spiegellose Vollformatkameras vor

Mit zwei neuen Alpha-Systemkameras, die mit einem Sensor im Kleinbildformat ausgestattet sind, will Sony neue Maßstäbe setzen.

Mehr
Technik

Profi-Optik für Vollformatkameras

Mit dem Otus 1.4/55 bringt Zeiss ein professionelles, manuell fokussiertes Standardobjektiv auf den Markt, dass durch kompromisslose Abbildungsqualität überzeugen soll.

Mehr
Technik

Verbesserte Vollformat-DSLR

Nikon stellt mit der D610 das nur leicht modifizierte Nachfolgemodell der D600 vor.

Mehr
Technik

Vollformatkamera ohne Tiefpassfilter

Sony stellt der DSC-RX1 ein Schwestermodell zur Seite, das ohne Tiefpassfilter auskommt.

Mehr
Szene

Vollformat-Fischaugen

Aufgrund des großen Blickwinkels lassen sich mit Fischaugenobjektiven geradezu surreale Effekte erzeugen.

Mehr
Technik

Vollformat-Telezoom von Nikon

Nikon stellt den komplett neu konstruierten Nachfolger des AF NIKKOR 80-400 mm 1:4,5-5,6D ED VR vor. Er ist mit Silent-Wave-Motor, Bildstabilisator, Nanokristallvergütung und Super-ED-Glas ausgestattet.

Mehr
Technik

Telezoom für Sony-Vollformat

Sony kündigt mit dem SAL-70400 G SSM II ein Vollformat-Telezoom-Objektiv der G-Serie an, das im Vergleich zum Vorgängermodell in vielen Details verbessert wurde.

Mehr
Technik

Weitwinkel-Zoom für Vollformat

Nikon kündigt ein kompaktes und leichtes Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einem Brennweitenbereich von 18 bis 35 mm an.

Mehr
Technik

Vollformat oder Crop

Kameras mit Kleinbildsensor und solche mit kleineren Sensoren haben jeweils ihre Vor- und Nachteile. Beide Formate lassen sich auch sinnvoll kombinieren.

Mehr
Technik

Brennweitenverkürzer für Objektive

Der Speed-Booster-Adapter von Metabones verkürzt die Brennweite von Vollformat-Objektiven und erhöht ihre Lichtstärke.

Mehr
Technik

Spiegellose Vollformatkamera von Sony

Einem Beitrag auf der Internetseite „Sony Alpha Rumors“ zufolge will Sony in etwa einem Jahr eine spiegellose Systemkamera mit Bildsensor im Kleinbildformat auf den Markt bringen.

Mehr
Technik

Neue Messucherkameras von Leica

Leica stellt auf der photokina zwei neue M-Modelle vor: Ein 18-Megapixel-Modell und eine Version mit neu entwickeltem 24-MP-Sensor und zusätzlicher Ausstattung.

Mehr
Technik

Kompaktkamera mit Vollformatsensor

Sony präsentiert mit der Cybershot DSC-RX1 eine Kamera mit Kleinbild-Sensor und lichtstarkem Festbrennweiten-Objektiv.

Mehr
Technik

Einsteiger-Vollformatkamera von Canon

Kurz vor der photokina präsentiert Canon wie zuvor schon Nikon eine kompakte und leichte Kleinbild-DSLR zum erschwinglichen Preis.

Mehr
Technik

Lichtstarkes Telezoom

Tamron stellt mit dem SP 70-200mm F/2.8 Di VC USD ein lichtstarkes Telezoom-Objekiv mit Bildstabilisator und Ultraschallantrieb für Vollformat DSLRs vor.

Mehr
Back to top button
Close