Phase One

Software

Update: Capture One 20.0.3 unterstützt Fujifilm X-T4 sowie weitere neue Kameras und Objektive

Phase One hat für die Raw-Software Capture One ein Update veröffentlicht. Capture One 20.0.3 unterstützt Raw-Dateien der brandneuen Fujifilm X-T4 sowie weiterer neuer Kameras. Außerdem werden mit dem Update Korrekturprofile für sechs weitere Objektive hinzugefügt und Fehler in Capture One behoben. Dank der Zusammenarbeit zwischen Phase One und Fujifilm können die Filmsimulationsprofile von Fujifilm-Kameras bereits bei der Raw-Entwicklung berücksichtigt werden. Neu unterstützte Kameras Fujifilm X-T4Fujifilm X100VNikon D780Nikon D3500Canon EOS M100Canon EOS M200Olympus TG-6 Neue Objektivprofile Sony FE 24mm F1.4 GM (SEL24F14GM)Sony FE 600mm F4 GM OSS (SEL600F40GM) + 1.4X Teleconverter (SEL14TC)Sony FE 600mm F4 GM OSS (SEL600F40GM) + 2X Teleconverter (SEL20TC)Nikon AF NIKKOR 24mm f/2.8DNikon AF-S DX Micro-NIKKOR 40mm f/2.8GPentax D FA 150-450mm F4.5-5.6 ED DC AW Weitere Informationen über…

Mehr
Technik

Phase One XT – schlankes Mittelformatsystem für draußen

Der dänische Hersteller Phase One macht mit einem äußerst schlanken Mittelformatsystem auf sich aufmerksam. Das neue Phase One XT Kamerasystem soll mit seinem reisefreundlichen Design insbesondere professionelle Landschaftsfotografen ansprechen. Kernstück ist der XT-Kamerabody, der speziell für das Phase One IQ4 konstruiert wurde. Er soll sich durch ein ergonomisches Design und eine intuitive Bedienung auszeichnen. Zudem verfügt er über einen Dual-Action-Shutter-Button, der durch halben Druck eine individuell festgelegte Aktion starten kann. Als Rückteil ist standardmäßig das Phase One IQ4 150MP vorgesehen, aber auch das IQ4 150MP Achromatic oder das IQ4 100MP Trichromatic können verwendet werden. Gleichzeitig mit dem XT Kamerasystem präsentiert Phase One drei passende, eigens in Kooperation mit Rodenstock entwickelte Objektive: das Superweitwinkelobjektiv Rodenstock HR Digaron-S 23mm f/5.6, das Weitwinkelobjektiv XT…

Mehr
Software

Capture One 12 mit neuen und verbesserten Funktionen

Phase One hat eine neue Version seiner Raw-Software Capture One 12 veröffentlicht. Zu den Neuerungen zählen eine modernisierte Benutzeroberfläche, neue Maskierungswerkzeuge, ein Plug-in-System für Zusatzmodule anderer Anbieter, die optimierte Verwaltung von Tastenkombinationen, die Unterstützung von Fujifilm-Filmsimulationen sowie die erweiterte Unterstützung von Kameras und Objektiven. Mit neu gestalteten Icons und Werkzeugsymbolen, modifizierten Schiebereglern, einem geringeren Abstand zwischen den einzelnen Werkzeugen, einer veränderten Schriftgröße sowie einem aktualisierten Menüsystem sollen sich unerfahrene und fortgeschrittene Anwender bei der Bedienung der Software besser zurechtfinden. Drei neue Maskierungswerkzeuge – das Luminanzbereichs-Werkzeug sowie die lineare und die radiale Verlaufsmaske – bieten zusätzliche Möglichkeiten bei der partiellen Anwendung von Korrekturen. Bei der Verwaltung von Tastenkombinationen für Menübefehle können Anwender jetzt nach einem spezifischen Menübefehl oder nach dem zugewiesenen Tastaturkürzel suchen. Das neue…

Mehr
Technik

Phase One Mittelformatsysteme XF IQ4 mit bis zu 150 MP

Phase One präsentiert neue Mittelformatsysteme XF IQ4: die Systeme IQ4 150MP (151 Megapixel), IQ4 100MP Trichromatic (101 Megapixel) und IQ4 150MP Achromatic (151 Megapixel), die auf der ebenfalls neuen und erweiterbaren „Infinity Platform“ basieren. Die beiden 151-MP-Varianten verfügen über einen rückwärtig belichteten Sensor. Erstmals hat Phase One den Raw-Konverter Capture One in die Kameras integriert, so dass RAW-Dateien sich direkt bei der Aufnahme anpassen lassen. Alle drei Systeme können für das Tethered Shooting und zur Datenübertragung per USB-C- und Ethernet-Kabel sowie WLAN mit Zubehör wie Festplatten, NAS-Speicher, Netzwerklösungen und mobilen Geräten verbunden werden. Der Anschluss über USB- und Ethernet-Kabel stellt gleichzeitig die Energieversorgung sicher und ermöglicht es, den Akku aufzuladen. Die Unterstützung für XQD- und SD-Speicherkarten kann mit den oben genannten…

Mehr
Blog

Werbung und Wirklichkeit: Phase One und die Trichromatic-Technologie

Trichromatic-Technologie? Wenn ein Hersteller in einer seit vielen Jahren gut beherrschten Technologie einen Durchbruch verkündet, sind Zweifel angebracht. Hat Phase One mit seinem neuen Mittelformat-Rückteil IQ3 100MP Trichromatic wirklich die Bayer-Filter neu erfunden? Das IQ3 100MP Trichromatic wird sicherlich exzellente Bilder liefern, wie man sie von einem extrem hoch auflösenden Mittelformat-Rückteil erwartet. Aber der dänische Hersteller verspricht mehr: „Bei einer Auseinandersetzung mit den am Markt verfügbaren Digitalkameras und -systemen wird schnell deutlich, dass bei einem Großteil der Sensoren eine Verringerung der Bildqualität zugunsten anderer Features in Kauf genommen wird. In die Entwicklung des Trichromatic-Sensors ist unsere jahrzehntelange Erfahrung auf dem Feld der Bilderfassung und Kameratechnologie eingeflossen. Gemeinsam mit SONY haben wir einen speziell angepassten Sensor konzipiert, der in Sachen Farbtreue…

Mehr
Blog

Objektiv Report: Sony FE 85 mm F1,4 G-Master

Wir haben das Sony FE 85 mm F1,4 G-Master eine Woche lang beim Horizonte-Festival in freier Windbahn und unter Studiobedingungen ausprobiert.  Alle Objektivtypen haben ihre idealen Einsatzbedingungen. 85-Millimeter-Prime-Linsen eignen sich – zumindest nach meiner Erfahrung – bevorzugt für drei fotografische Themenwelten: Erstens Freisteller-Porträts, mit nahezu unkenntlich eingeweichten Hintergründen. Zweitens Menschen in der Gesamtansicht und menschengroße Objekte, die deutlich sichtbar durch Schärfekontraste aus ihrer Umgebung hervorgehoben werden sollen. Drittens gefällige Studioporträts mit porentiefem Schärfeneindruck. Als ich das neue Sony FE 85 mm F1,4 G-Master-Objektiv kurz vor der Eröffnung des neunten Zingster Umweltfotofestivals zum Spielen in die Hand gedrückt bekam, musste ich mich quasi nur einmal umdrehen und ich fand gleich eine dieser Fotodisziplinen vor. Objektiv Report: Sony FE 85 mm F1,4 G-Master: Freisteller-Porträts…

Mehr
Technik

A-Serie von Phase One erhältlich

Wie auf der photokina angekündigt bringen Phase One und Alpa ein neues, auf die Bedürfnisse von Fine-Art-Fotografen zugeschnittenes Mittelformatsystem auf den Markt, das ab sofort in drei Varianten und mit üppiger Ausstattung erhältlich ist. Die Serie basiert auf dem Alpa 12TC-Gehäuse, drei verschiedenen Alpa-Objektiven von Rodenstock und drei Phase One-Digitalrückteilen. Alpa steuert das Weitwinkelobjektiv HR Alpar 4/35 mm für die Standardkombination bei, gegen Aufpreis von 7110 Euro netto sind das Ultraweitwinkel HR Alpagon 5,6/23 mm und gegen Aufpreis von 3510 Euro netto das Normalobjektiv HR Alpagon 5,6/70 mm optional erhältlich. Die Objektive sind kalibriert und justiert, sodass eigene Korrekturprofile nicht erstellt werden müssen. Die Objektivparameter werden vom Rückteil erfasst und die Korrekturen bereits in der Kamera ausgeführt. Zudem kann die neue Version…

Mehr
Technik

EIZO kündigt neue ColorGraphic-Serie an

Monitorhersteller EIZO will auf der Photokina gleich fünf neue Hardware-kalibrierbare Schirme mit 23- bis 27 Zoll-Bilddiagonale präsentieren.

Mehr
Software

Eizo ColorNavigator unterstützt i1Display Pro

Eizo erwirbt die Monitor-Messtechnologie von X-Rite in Lizenz und ermöglicht damit die Verwendung des i1Display Pro mit der Eizo-Kalibrierungssoftware.

Mehr
Back to top button
Close