Auswählen

Blog

Motiv auswählen – Was kann die neue Funktion?

Erst vor knapp über einer Woche machte sich Doc Baumann in seinem Blogbeitrag Gedanken über die Zukunft des Freistellens. Anlass war ein von Adobe veröffentlichtes Sneak-Peek-Video über eine neue Funktion namens „Select subject“, die wie von Zauberhand automatisch das Hauptmotiv eines Fotos erkennen und auswählen können soll. Seit gestern ist diese Funktion durch das Update v19.1 nun tatsächlich schon für alle Photoshop CC-Anwender verfügbar. Sie wurde auf deutsch Motiv auswählen genannt. Was kann die neue Funktion? Motiv auswählen: Wo? Die neue Funktion finden Sie nach dem Update auf Version 19.1 an drei(einhalb) Stellen in Photoshop: Im Menü unter »Auswahl > Motiv«, in der Optionsleiste des »Zauberstabs«, in der Optionsleiste des »Schnellauswahlwerkzeug«. Außerdem gibt es noch eine Schaltfläche im Dialog »Auswählen…

Mehr
Blog

Die Zukunft des Freistellens

Freistellen ist wohl eine der häufigsten und langwierigsten Tätigkeiten in Photoshop. Bei der Web-Suche nach entsprechenden Dienstleistern gibt es Tausende Treffer, vor allem bei indischen Anbietern. Die dürften aber demnächst arbeitslos werden, wenn Photoshop die Zukunft des Freistellens mit künstlicher Intelligenz perfektioniert.   Freisteller und exakte Auswahlen zu erzeugen, nimmt einen großen Teil unserer Zeit bei der Bildbearbeitung in Anspruch. Es ist eine sehr wichtige und unverzichtbare Tätigkeit. Aber seien wir ehrlich – ein ausfüllender und befriedigender kreativer Akt ist es nicht gerade. Wir wären dankbar für jede Hilfe, die uns diese Arbeit erleichtert. Jetzt scheint Hilfe in Sicht; Adobe hat für kommende Versionen von Photoshop die Zukunft des Freistellens mit Unterstützung durch KI angekündigt. Die künstliche Intelligenz neuronaler Netze…

Mehr
Szene

Canon erweitert Project 1709

Canon aktualisiert die Betaversion seiner Cloud-basierten Bildverwaltung „Project 1709“. Version 1.1 bietet Nutzern neben der Möglichkeit einer vollständigen Integration in Flickr weitere Funktionen für die Bildverwaltung und Organisation.

Mehr
Software

Update der Adobe Creative Cloud

Adobe hat für Photoshop in der Creative Cloud mehr als ein Dutzend neue und exklusive Features bereitgestellt.

Mehr
Software

Adobe Digital Publishing Suite in der Cloud

Mitglieder der Creative Cloud können ab sofort digitale Publikationen für das iPad erstellen, ohne Code selbst schreiben zu müssen.

Mehr
Szene

Adobe „Creative Summer“

Der kreative Sommer von Adobe bietet fünf Wochen lang um jeweils 18 Uhr eSeminare mit Live-Chat zur Creative Suite 6 und Creative Cloud.

Mehr
Szene

Kostenloser Cloudspeicher

Canon stellt registrierten Anwendern bestimmter Canon-Produkte 10 GB Cloudspeicher kostenlos zur Verfügung.

Mehr
Software

Creative Cloud und Touch Apps verfügbar

Wenige Tage nach den Anwendungen der Creative Suite 6 ist auch Adobes das Online-Angebot am Start. Außerdem erhältlich: Zwei Touch Apps für iOS und Adobe Muse

Mehr
Software

Creative Suite 6 ist am Start

Die Produkte der Adobe Creative Suite 6 stehen zum Download bereit. Ab dem 11. Mai soll auch die Creative Cloud verfügbar sein.

Mehr
Software

Mobile Bildbearbeitung für die Cloud

Adobe veröffentlicht eine auf Lightroom basierende Software für iPad, iPhone und Mac, mit der sich Cloud-Bilder verwalten, bearbeiten und speichern lassen.

Mehr
Software

Archivierungs- und Verkaufsportal

Das Webportal axovo.de bietet Fotografen die Möglichkeit, Bilder in einer Cloud zu archivieren, zu präsentieren und Bestellvorgänge abzuwickeln.

Mehr
Software

Foto-App von Adobe

Adobe Carousel für iPad, iPhone, iPod touch und Mac OS-Computer bietet einige Bildbearbeitungsfunktionen und synchronisiert Fotosammlungen über die Cloud.

Mehr
Software

Dateimanagement per Webbrowser

Das Online-Dateimanagementsystem „me(e)box“ erlaubt den geräteunabhängigen Datenaustausch.

Mehr
Back to top button
Close