DOCMA ArtikelTutorials

Textilien mit eigenen Motiven

In DOCMA 57 zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Wohnumfeld mit bedruckten Vorhängen, Decken, Teppichen oder Fußmatten indivi­duell gestalten können – Textilien mit eigenen Motiven.

Textilien mit eigenen MotivenDie Entwicklung des Digitaldrucks ermöglicht es heute, Bilder auf die unterschiedlichsten Oberflächen zu übertragen. Dieser technische Vorgang an sich ist nichts ganz Neues – neu ist jedoch die wirtschaftliche Herstellung nicht nur kleinster Auflagen, sondern sogar von Unikaten.
Wer sein Wohnumfeld auf diese Weise gestalten möchte, findet im Web zahlreiche Anbieter. Für den Test haben wir individualisierte Produkte von www.la-melle.de bestellt. Auf der Webseite bestimmen Sie zunächst, welches bedruckte Produkt Sie in Auftrag geben möchten, dann wechseln Sie zu »Eigenes Bild hochladen«.
Verbesserungen sind bei zu kleinen Bildern vorab möglich, indem Sie sie in Photoshop zum Beispiel grafisch vereinfachen, Konturen hervorheben und Farbflächen vereinheitlichen. Bei dem Vorhang, der den Teich im Park der Villa Borghese zeigt, verwendete ich das Topaz-Plug-in Simplify.
Der Preis liegt kaum höher als bei fertig gekauften Textilien, ganz abgesehen davon, dass Ihnen hier wirklich alle Gestaltungsmöglichkeiten offenstehen, eigene Motive sowie eine exakte und individuelle Abstimmung von Raum, Einrichtung und Dekors.

Textilien mit eigenen MotivenDOCMA 57 erhalten Sie am Kiosk und gedruckt oder als PDF bei uns im Webshop.

Schlagworte
Zeig mehr

Hans D. Baumann

Doc Baumann befasst sich vor allem mit Montagen (und ihrer Kritik) sowie mit der Entlarvung von Bildfälschungen, außerdem mit digitalen grafischen und malerischen Arbeitstechniken. Der in den Medien immer wieder als „Photoshop-Papst“ Titulierte widmet sich seit 1984 der digitalen Bildbearbeitung und schreibt seit 1988 darüber.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close