RSS

Digital gestalten

Günther Schulers Buch führt Quereinsteiger in die Welt des DTP ein.

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas kaufen, was nichts mit den hier besprochenen Produkten zu tun hat, profitiert das DOCMA-Projekt auch von Ihren Bestellungen.

Die Publishing-Software hat das Tor für alle weit geöffnet, die der Welt in Schrift und Bild etwas mitteilen möchten. QuarkXPress, Indesign, Word, Illustrator oder Photoshop halten eine kaum auszuschöpfende Fülle an Möglichkeiten bereit, nur auf Fragen des Designs wissen sie keine Antwort. Digitales Gestalten bringt beides zusammen: das technische Know-how und das gestalterische Grundwissen.
Günter Schuler erklärt dem ambitionierten Einsteiger in drei Teilen die Welt des DTP. Teil eins beschäftigt sich mit dem Schriftsatz, erklärt welche Schriftfamilien sich für welchen zweck eignen und wie man Typografie gefällig aussehen lässt. In Teil zwei geht es um grafische Elemente, den Einatz von Farben und die Arbeit mit Bildern. Teil drei führt beides im Layout zusammen und gibt viele Tipps zur Arbeit mit Rastern und Gestaltungsstilen.
Kurzum, ein leseneswertes Buch für alle, die digital gestalten, aber bisher noch nicht so ganz verstanden haben, warum ihre eigenen Arbeiten immer etwas unprofessionell ausehen. Der Untertitel „Der Erste-Hilfe-Kurs in Typo, Farbe und Layout“ ist also äußerst treffend gewählt.
Digital gestalten
von Günter Schuler
Broschiert – Rowohlt Tb.
Februar 2005
Euro: 16,90

Mitdiskutieren