Tipps

Ebenenmodi: Fläche versus Deckkraft

Fragen Sie eine Reihe von Photoshop-Anwendern nach dem Unterschied zwischen »Deckkraft« und »Fläche«, dann werden Ihnen die meisten wie aus der Pistole geschossen richtig antworten, dass das Senken der »Deckkraft« sowohl die Inhalte als auch die Ebenenstile einer Ebene ausblendet, während bei »Fläche« die Ebenenstile nicht abgeschwächt werden.

Doch das ist nicht die ganze Wahrheit. Denn »Fläche« wirkt sich auch auf bestimmte Füllmethoden aus. Das ist beispielsweise bei »Farbig abwedeln« sehr wichtig. Möchten Sie den Effekt der Ebene reduzieren, erhalten Sie durch geringe »Deckkraft«-Werte ein „stumpfes“ Ergebnis (a), während Sie die Wirkung über den »Fläche«-Regler fein abstimmen, ohne das Leuchten zu verlieren (b).

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"