calibrite-pbpromo-de_970x250
Tipps

Der Live-Filter »Liquify« von Affinity Photo

»Liquify« (Verflüssigen) gibt es in Affinity Photo nicht nur als »Persona«, sondern auch als Live-Filter. Vor Version 1.9 konnte man ausschließlich Pixelebenen verflüssigen. Das ging nur destruktiv, indem man zur »Liquify-Persona« wechselte, seine Änderungen vornahm und dann die ­Anwendung bestätigte. Dank der Live-Filter-Variante, die über »Ebene > Neue Live-Filter-Ebene > Verzerren« erzeugt wird, können Sie seit Version 1.9 einzelne Ebenen (als Unterebene) oder auch alle gemeinsam (durch Platzieren der Filterebene über allen anderen) nondestruktiv verzerren. Nach wie vor öffnet sich die »Liquify-Persona« – es wird jedoch eine neue Filterebene angelegt. Sie müssen sich also nicht mehr festlegen und können nachträglich jederzeit Korrekturen an den vorgenommenen Verformungen durchführen. 

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"