RSS

Zwei in Einem

Litepanels bringt die erste LED-Kameraleuchte mit Dauerlicht- und Blitzlichtfunktion für DSLR-Filmer auf den Markt.

Fotografen, die nicht nur eine Kameraleuchte zum Filmen benötigen, sondern bei Bedarf auch schnell auf Blitzlicht zum Fotografieren wechseln möchten, finden bei Lite Panels neuerdings ein Kombigerät, dass beide Aufgaben erfüllt. Die LED-Kameraleuchte Micro Pro mit ihren 96 LEDs, die ein weiches, direktes und flimmerfreies Licht mit konstanter Farbtemperatur von 5600 °K liefern, wurde um eine Blitzfunktion erweitert. Im Blitz-Modus erzielt das Gerät eine vierfach gesteigerte Leistung gegenüber dem Dauerlicht-Modus. Die Synchronisation des Blitzlichts erfolgt mit Hilfe des mitgelieferten Kabels.
Das neue Micro Pro Hybrid verfügt über einen integrierten Dimmer, mit dem sich das Licht von 100 auf 0 Prozent regeln lässt, ohne die Farbtemperatur zu verändern. Die LED-Leuchte hat einen integrierten Filterrahmen, so dass mit den im Lieferumfang enthaltenen Filtern (Kunstlicht, Warmlicht und Streufolie) die Farbtemperatur der Leuchte angepasst werden kann. Sechs AA-Batterien sorgen für 1,5 Stunden Dauerlicht. Mit Energizer E2 Lithium Batterien soll das Gerät sogar bis zu sechs Stunden durchhalten. Alternativ können Filmer oder Fotografen die Lichtquelle auch mit einem Kabel ans Stromnetz anschließen. Dank der LED-Technologie strahlt das Micro Pro Hybrid kaum Hitze aus.
Das LED-Licht eignet sich besonders gut für DSLR-Kameras mit HD-Videofunktion und kostet 460 Euro (UVP).

Mitdiskutieren