RSS

Vielseitiger Funkauslöser

Der MultiTrig AS 5.1 von Kaiser Fototechnik ermöglicht die kabelgebundene sowie die kabellose Kameraauslösung, die kabellose Auslösung von System- und Studioblitzen, die TTL-Signaldurchleitung durch den Sender und das sogenannte Autosensing.

Kaiser Fototechnik hat einen neuen Funkauslöser im Programm. Der MultiTrig AS 5.1 kann wahlweise eine Kamera, ein System- oder ein Studio-Blitzgerät auslösen. Die Funktionsumschaltung von Kameraauslöser auf Blitzauslöser erfolgt automatisch (Autosensing).
Der Funkauslöser arbeitet mit 7 wählbaren Funkkanälen, die durch LEDs angezeigt werden, und soll bis zu einer Entfernung von 120m kommunizieren. Die kürzeste Synchronisationszeit liegt bei 1/320 Sekunde. Eine TTL-Pass-Through-Funktion – also die TTL-Signaldurchleitung für aufgesteckte Blitzgeräte bei Verwendung des Senders auf dem Blitzschuh der Kamera – arbeitet sowohl mit Canon E-TTL als auch mit Nikon i-TTL Blitzgeräten.
Im Lieferumfang des Funkauslöser-Sets befinden sich ein Sender, ein Empfänger, ein Blitzkabel 3,5 mm inkl. Adapter 6,35 mm und vier Kamera-Auslösekabel für viele (D)SLR-Kameras bzw. spiegellose Systemkameras von Canon, Fuji, Nikon, Pentax und Samsung. Weitere Auslösekabel für Minolta, Olympus und Sony sowie Zusatzempfänger zum Auslösen mehrerer Kameras oder Blitzgeräte sind separat erhältlich.
Das Set kostet 70 Euro, ein Zusatzempfänger wird für 30 Euro angeboten. Weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten von Kaiser Fototechnik.

Related Posts

Mitdiskutieren