RSS

Aquarell-Papier von Sihl

Das matt beschichtete Material besitzt eine leicht strukturierte Oberfläche, die derjenigen von Aquarell-Papieren ähnelt. Im Zusammenspiel mit der natürlichen Färbung des Papiers entstehen Ausdrucke, die wie gemalt wirken.


Das neue Sihl "Aquarella2 Paper matt" ist für Kunstreproduktionen in Galeriequalität konzipiert. Die Drucke sollen sich durch eine zarte, luftige Wiedergabe selbst sehr pastellartiger Farbwerte auszeichnen. Kontrastreiche Werke mit satten Farben kommen angeblich ebenso zur Geltung. Damit eignet es sich auch für kreative Fotoausdrucke von Landschaften, Blumen oder Porträts. Das Sihl Material ist sowohl mit wasserbasierenden Farbstoff- und Pigmenttinten als auch mit Latextinten einsetzbar.

Aquarelle gehören zu den ältesten Maltechniken. Dabei werden wasserlösliche Farben mit einem weichen Pinsel auf feuchtes Papier aufgetragen. Um auf digitalem Wege diesen Charakter beizubehalten und die Haptik und Optik von Aquarell-Papier zu erreichen, ist eine besondere Papierqualität gefragt. So lassen sich kreative Maltechniken digital neu entdecken.

Related Posts

Mitdiskutieren