wahrheit

Blog

Lügenpresse? Pseudo-Flüchtlinge fälschen Aleppo-Fotos

Lügenpresse? „Ganzbreitbart Doc Baumann“ deckt nach intensiven Recherchen auf: Den Bürgerkrieg in Syrien gibt es überhaupt nicht! Alle angeblichen Fotos und Wackelbild-Filmberichte wurden von syrischen Islamisten gefälscht, um den Deutschen vorzumachen, sie – die syrischen Islamisten – dürften hier um Asyl bitten. Tatsächlich wollen sie nur unsere Sozialkassen plündern und durch die Hintertür den Islam, die Scharia, Ganzkörperverschleierung, Hammelfleisch und Kinderehen einführen. Eine Weltbildbearbeitung der ganz besonderen Art. Und endlich mal wieder was zum eigentlichen Thema vom Doc, … oder? In den vergangenen Tagen sind die deutschen Medien vereint über die Breitbart News hergefallen, weil sie nicht wahrhaben wollen, dass in Dortmund junge, männliche Flüchtlinge mit Silvesterraketen nicht nur Frauen und Kinder sowie die Polizei angegriffen, sondern sogar eine deutsche…

Mehr
Blog

Wahrheitsmonopol: Fake News und Fake Images

  Mit falschen oder verfälschten Bildern lässt sich die Vorstellung der Mediennutzer von der Wirklichkeit manipulieren, ebenso wie mit sprachlichen Lügen. Dass Falschmeldungen plötzlich so stark ins öffentliche Interesse rücken und als Fake News und scheinbar neue Erscheinung Aufmerksamkeit erregen, ist verwunderlich. Wir wollen Lügen in den Medien nicht hinnehmen, das ist klar – ob aber ein Gesetz gegen Fake News mit dem Bundespresseamt als Kontrollinstanz der richtige Weg ist, wagt Doc Baumann zu bezweifeln. Über wirklichkeitsverfälschende Bildmontagen habe ich hier und vor allem in DOCMA schon viel geschrieben. Wobei, genau genommen, die Montagen selbst die Wirklichkeit ja nicht (ver)fälschen, sondern nur Bilder sind, denen nichts Reales zugrundeliegt. Das ist an sich nicht bedenklich, denn nahezu jeder Film und jedes…

Mehr
Blog

Miesepeter, Klugscheißer und Co.

Ich gebe es zu: Wenn ich Zeit totschlagen muss (sei es, weil ich auf die Bahn warte, im Stau auf der Autobahn stehe oder weil mein Rechner blockiert ist, weil er gerade an 3D-Renderings werkelt etc. pp. …), dann surfe ich im Internet und ich kommentiere und verbreite die „Frohe Botschaft“, dass ich die ein oder andere Kleinigkeit ein wenig besser weiß und kann als andere (die wieder ganz andere Dinge sicherlich viel besser wissen und können als ich). Das mache ich nicht vorsätzlich, um zu klugscheißen, sondern – kannste glauben! – unter der Prämisse, anderen zu helfen, das – wie auch immer geartete – Problem und sich selbst besser zu verstehen. Je nach Situation, Fragestellung und Laune fällt dann der eine oder andere Beitrag in Mails, Foren oder sozialen…

Mehr
Back to top button
Close