Stift

Blog

Stift versus Maus … und eine Maus-Empfehlung – auch für Linkshänder

Heute einmal eine – muss man heute wohl dazusagen, wo Influencer allgegenwärtig heiße, aber meist substanzlose Luft herausblasen – nicht gesponserte, nicht affiliate-unterstützte Maus-Empfehlung aus meiner ganz persönlichen, langjährigen Erfahrung damit: die CADMouse Pro von 3dconnexion. Selbst wenn ich für diesen Blogbeitrag Geld erhielte, würde ich voll dahinter stehen. Aber gut. In erster Linie erläutere ich den Unterschied zwischen Stift und Maus. Wie jetzt – werdet Ihr vielleicht fragen – hat der Giermann nicht immer den Einsatz eines Stift-Tabletts empfohlen? Ja, hat er. Und nutzt er auch noch – sogar für das Surfen im Internet, lach. Aber eben auch eine Maus. Aber warum und wozu? Vor meiner Empfehlung ein kleiner Überblick. Vorteile eines Stift-Tabletts Stift-Tabletts – wie die von mir…

Mehr
Blog

Wacom-Tipp – Schaltflächen für Photoshop

Photoshop bietet nur sehr eingeschränkte Möglichkeiten, anklickbare Schaltflächen für den Aufruf von Funktionen anzulegen. Tatsächlich gibt es dafür nativ in Photoshop nur die umständlich zu konfigurierende Aktionen-Palette, bei der Ihr zumindest den sogenannten »Schaltflächenmodus« aktivieren könnt, um anklickbare Knöpfe zu erhalten. Aber es gibt weitere, bessere Möglichkeiten. Photoshop-Erweiterungen Deutlich komfortabler und viel einfacher einzurichten als die Aktionen-Palette ist zum Beispiel das Configurator Reloaded-Panel (das ich Euch hier vorstellte) und auf das es hier bis zum 2. Dezember 2019 – wie auch für alle anderen hilfreichen Panels des Programmierers – gerade 30 % Rabatt gibt. Sehr empfehlenswert! Schaltflächen per Wacom-Treiber Falls Ihr ein Wacom-Tablett besitzt, könnt Ihr Euch ebenfalls eigene Menüs wie das unten in meiner eigenen Konfiguration gezeigte Radialmenü zusammenstellen…

Mehr
Blog

Neue Bedienhilfen für Lightroom und Photoshop

In den DOCMA-News berichteten wir bereits, dass es eine verbesserte Version des Loupedecks für Lightroom gibt und dass nächsten Monat eine Kickstarter-Kampagne startet, die ein ähnliches, wenn auch deutlich einfacheres Gerät für Photoshop-Anwender (TourBox)bieten soll. Neue Bedienhilfen für Lightroom und Photoshop: Was können Sie von diesen erwarten? Olaf Giermann meint, das kommt nur auf Ihre Erwartungen und Gewohnheiten an. Neue Bedienhilfen: Das DJ-Pult-Prinzip Die Idee solcher Zusatzgeräte ist vom Prinzip her klasse: Warum soll man mit dem Cursor über den Bildschirm rasen, Regler anklicken und verschieben, wenn man dasselbe direkt und haptischem Feedback über Dreh- oder Schieberegler erledigen kann? Denn genau das bieten Rädchen, Drehknöpfe und Tasten für spezielle Funktionen, die man (zumindest teilweise) an die eigenen Bedürfnisse anpassen kann.…

Mehr
Blog

iPad Pro Bildschirmtablett für unterwegs

iPad Pro Bildschirmtablett für unterwegs – Ein kleiner Erfahrungsbericht – Je nach Anwendung nutze ich im Büro entweder mein Cintiq 27 QHD oder mein bewährtes Intuos-4-Grafiktablett. Da ich aber auch viel unterwegs bin und dabei auch gerne digital kritzeln/zeichnen/modellieren/mindmappen möchte und nicht für jede kleine Notiz oder Nachricht oder zum Video schauen im Zug/Flugzeug das Notebook zücken will, hatte ich mir ein iPad Pro plus Apple Pen geholt. So weit so gut.   Das Problem Manchmal muss es eben doch das Macbook Pro sein, weil eben Photoshop, ZBrush und Co unter iOS nicht laufen (ich weiß, als Windows-User hätte ich mit dem Surface zum Beispiel dieses Hardware-Problem so nicht; dafür aber andere, zum Beispiel, dass meine ganze Software nicht darauf…

Mehr
Software

Update für AKVIS Refocus

Die Software zum selektiven Verbessern der Bildschärfe unterstützt in Version 1.5 Rohdatenformate und bietet zusätzliche Voreinstellungen.

Mehr
Back to top button
Close