Nanotechnologie

Blog

Das 4K-Nano-300-fach-Nachtsicht-Autofokus-Wunderteleskop

Wollten Sie immer schon mal die Rückseite des Mondes in allen Details sehen, ohne dazu einen Raumflug buchen zu müssen? Ein Wunderteleskop für unter 100 Euro macht es möglich! Wer’s glaubt … Die Zeit, in der wir alle dasselbe Internet sahen, ist ja lange vorbei. Unser Verhalten in der Online-Welt wird aufmerksam verfolgt, woraufhin die Algorithmen von Google, Facebook und anderen entscheiden, was auf den von uns besuchten Seiten zu sehen sein soll. Ich bin demnach schon in der Phase, in der ich mich für preisgünstige Treppenlifte begeistern könnte, aber ich schweife ab, wie es ältere Menschen eben tun … Ein Wunderteleskop zum kleinen Preis, wenn man der Werbung glauben mag. Jedenfalls weiß ich nicht, ob Ihnen in den letzten…

Mehr
Blog

Kommen jetzt die flachen Objektive?

Ein Forscherteam der Harvard John A. Paulson School of Engineering and Applied Sciences (SEAS) hat jüngst eine nur aus einer dünnen Titandioxidschicht bestehende Linse vorgestellt, die Licht wie ein apochromatisches Objektiv bündelt. Können wir also bald mit völlig flachen Objektiven rechnen? Kommen jetzt die flachen Objektive? Eine alte Regel besagt, dass eine als Frage formulierte Überschrift zumeist mit „Nein“ zu beantworten ist. Es dürfte daher nicht überraschen, wenn es sich auch in diesem Fall so verhält; auf den Grund dafür komme ich später zurück. Sogenannte Pancake-Objektive, die einer Systemkamera kaum zusätzliche Tiefe hinzufügen, sind höchst populär. Eine Kamera mit einem solchen Pfannkuchenobjektiv hat zwar unweigerlich etwas unvorteilhaft Mopsartiges, aber jedenfalls nimmt sie nicht viel Platz weg. Solche Objektive lassen sich…

Mehr
Back to top button
Close