Luminar 3

Software

Luminar 4 – Skylum kündigt weitere Verbesserungen an

Skylum hat angekündigt, dass die Bildbearbeitungssoftware Luminar 4 am 18. November 2019 veröffentlicht wird. Die wichtigsten Neuerungen sind Werkzeuge, die auf maschinellem Lernen basieren, sowie eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die auf einen effizienten Raw-Workflow ausgerichtet ist. Ab sofort ist es möglich, die Software zum Sonderpreis von 69 Euro vorzubestellen. Wie bereits angekündigt, werden mit der Version 4 einige neue Werkzeuge eingeführt, die maschinelles Lernen nutzen: Mit dem AI Sky Replacement-Tool lässt sich der Himmel automatisch austauschen. AI Structure ermöglicht es, feine Details in einem Foto anzupassen, ohne etwa die Haut einer Person zu überschärfen. Für die Porträtretusche bringt das Update die Werkzeuge AI Skin Enhancer und Portrait Enhancer mit. Die Bildbearbeitungssoftware identifiziert automatisch Objekte (einschließlich Personen und Gesichter, Wolken, Wasser, Gebäude…

Mehr
Software

Skylum veröffentlicht Luminar Flex für Photoshop, Lightroom & Co

Skylums Workflow-Software Luminar ist ab sofort in zwei Versionen erhältlich. Zu Luminar 3 gesellt sich mit dem neuen Luminar Flex eine reine Plug-in-Version, die lediglich die bekannten Funktionen zur Bildbearbeitung beziehungsweise Raw-Entwicklung bietet. Luminar Flex richtet sich an Anwender, die ihre Bilder mit einer anderen Software verwalten möchten und diese Funktion daher nicht benötigen. In Photoshop wird ein Bild an Luminar Flex über das Filtermenü, in Lightroom über „Foto > Bearbeiten in …“ oder „Bibliothek > Zusatzmoduloptionen“ zur Bearbeitung weitergereicht. Das Luminar Flex-Plug-in kann zusammen mit Photoshop, Lightroom Classic, Photoshop Elements, Photos für macOS und Apple Aperture verwendet werden. Luminar 3 bietet derzeit zwar auch noch eine Plug-in-Funktion, wird ab dem nächsten Update aber nur noch als eigenständige Vollversion funktionieren.…

Mehr
Back to top button
Close