Heft

Blog

Wie doch die Zeit vergeht

Nachdem ich annodazumal (gegen Ende 2003) zur Bildbearbeitung von Picture Publisher zu Photoshop wechselte, waren meine ersten Begleiter ein Buch von Data Becker, in dem lustigerweise anhand von Schwarzweißfotos die Farbkorrektur erklärt wurde, sowie eines der fast unausweichlichen Bücher von Scott Kelby. Und dann irgendwann DOCMA. Wie doch die Zeit vergeht … Ein kleiner Rückblick. Nachklick-Phase Zwar konnte ich das Beschriebene alles nachklicken und teilweise ganz gute Bearbeitungen hinbekommen. Aber mich befriedigte nicht wirklich, dass nicht erklärt wurde, wie und warum das Gezeigte funktioniert. Da war bei Scott Kelby beispielsweise die Rede davon, dass man, um das Rauschen in den dunklen Bildbereichen zu reduzieren, einfach die »Selektive Farbkorrektur« nehmen solle und dort einen Schwarzregler nach rechts schieben solle. Hat funktioniert…

Mehr
Blog

Neue Ausgabe: DOCMA 79 im Handel

Ab heute, dem 11. Oktober 2017, ist eine neue DOCMA-Ausgabe am Kiosk sowie als Print-Ausgabe und als ePaper bei uns im Webshop erhältlich. Informieren Sie sich hier über die Inhalte des Heftes.     DOCMA 79 im Handel: Highlights der neuen Ausgabe (November/Dezember 2017) HINWEIS: Zum jeweils nächsten Thema kommen Sie, indem Sie in den rechten Pfeil klicken.     Wo Sie in der Nähe Ihres Wohnortes das DOCMA-Magazin bekommen, können Sie leicht auf der Internetseite mykiosk.com ermitteln. Geben Sie einfach Ihre Straße und die Postleitzahl in die Suchmaske ein.        

Mehr
Freeloads

E-Book Streetfotografie

Der Schweizer Fotograf Thomas Leuthard hat ein 96 Seiten starkes, in englischer Sprache verfasstes E-Book zum Thema Streetfotografie geschrieben, das er kostenlos zum Download anbietet.

Mehr
Freeloads

E-Book „Digitale Fotoschule“

Der Franzis Verlag bietet die E-Book-Version des Buches „Digitale Fotoschule – Fotografisch sehen“ bis zum 30.04.2011 als kostenlosen Download an.

Mehr
Back to top button
Close