Adapter

Altglas

Quadratische Lichter im Bokeh

Eine weitere Modding-Spezialität kann über eBay in der ehemaligen UdSSR bestellt werden und erfordert keine Bastelei. Das Helios 44-2 ist dort mit einer umgebauten Blende erhältlich, die ab f/4 quadratische Spitzlichter im Bokeh erzeugt. Das Zauberwort für die eBay Suche nach einem solchen Objektiv lautet „Helios 44 Square Bokeh“. Abgeblendet bilden die Lamellen ein Quadrat und erzeugen im Bokeh eckige Spitzlichter. Zenitar 50/1.7 ME-1 Das Zenitar 50/1.7 ME-1 stammt aus den 1980er Jahren und erzeugt von Haus aus quadratische Lichter im Bokeh, weil es nur zwei Blendelamellen besitzt. Ausführliche Informationen zur ungewöhnlichen Konstruktion des Zenitar finden sich hier. Bei Ebay werden für dieses Objektiv, im Gegensatz zum günstigen Helios 44, dreistellige Preise aufgerufen. Vergrößerungsobjektive Adaptierte Vergrößerungsobjektive, früher in der Dunkelkammer…

Mehr
Altglas

Autofokus-Adapter – die Theorie zur Praxis

Gestern hat Christoph Künne an dieser Stelle erzählt, wie er mit einem Autofokus-Adapter ältere manuelle Objektive an einer spiegellosen Systemkamera nutzt. Wie funktioniert das überhaupt und wo liegen die Grenzen solcher Adapter? Der Autofokus-Adapter Techart Pro Leica M–Sony E (Quelle: Techart) Dass sich überhaupt so viele alte Objektive an spiegellose Systemkameras adaptieren lassen, liegt an der großen Differenz der Auflagemaße, also des Abstands zwischen Objektivanschluss und Sensor. Objektive für Spiegelreflexkameras haben typischerweise Auflagemaße von mehr als 40 mm, während bei spiegellosen Systemen um die 20 mm üblich sind. Selbst Leicas eigentlich ebenfalls spiegelloses M-System hat noch ein Auflagemaß von 27,8 mm, also 9,8 mm mehr als Sonys E-Mount (18 mm). Diese Differenz lässt genug Platz für einen Adapter, um Spiegelreflex-…

Mehr
Technik

Sony E – Nikon Z Autofocus Adapter

Das Angebot an Objektiven für das Nikon-Z-System ist derzeit noch sehr überschaubar – ganz im Gegensatz zum Sony E-Mount, für den es mittlerweile eine Vielzahl von eigenen und Fremdobjektiven gibt. Für Nikon-Z-Fotografen, die nicht auf geeignete Objektive mit Z-Anschluss warten wollen, bietet die chinesische Firma Techart jetzt einen Nikon Z Autofocus Adapter an, mit dem sich Objektive mit E-Bajonett an Nikons Z6 oder Z7 nutzen lassen. Dabei wird die Blendensteuerung und sogar der Autofokus voll unterstützt. Der Autofokus-Adapter TZE-01 stellt alle elektronischen Kontakte zwischen Objektiv und Kamera her und verfügt über einen Chip, der das Zusammenspiel zwischen Objektiv- und Kamera-Firmware ermöglicht. Der Adapter unterstützt die Fokus-Modi AF-S-, AF-C- und MF sowohl für Standbild- als auch für Videoaufnahmen. Laut Techart garantiert…

Mehr
Technik

Sigma stattet 11 Art-Festbrennweiten mit L-Mount aus und bringt Anschlusskonverter MC-21

Sigma gab gestern bekannt, dass 11 Vollformat-Festbrennweiten der Art-Produktlinie künftig auch mit L-Mount-Anschluss verfügbar sein werden, ohne einen Verfügbarkeitstermin zu nennen. Die Objektive der L-Mount-Serie besitzen einen Hochgeschwindigkeits-AF und sind voll kompatibel mit dem AF-C-Modus, der kamerainternen Bildstabilisierung und der kamerainternen Abbildungsfehlerkorrektur (Korrektur der Vignettierung, chromatischen Aberration und Verzeichnung). Sie sind bereits mit anderen Anschlüssen erhältlich und decken einen Brennweitenbereich von 14 bis 135 Millimeter ab. Dadurch, dass die Objektive mit einem nativen Anschluss ausgestattet sind, erhält man eine stabilere Verbindung als mit einem Adapter. Zudem schützt eine Gummidichtung vor Staub und Spritzwasser. Auch die L-Mount-Objektive der Art-Serie sind für Sigmas Anschluss-Wechsel-Service geeignet, der die Spezifikationen des Anschlusses von SIGMA-Objektiven in die für ein anderes Kameragehäuse umwandelt. Dadurch ist es…

Mehr
Technik

Hasselblad XV Objektiv-Adapter für V-System-Objektive an X1D

Hasselblad schafft mit dem neuen XV Objektiv-Adapter die Möglichkeit, V-System-Objektive an seiner spiegellosen Mittelformatkamera X1D-50c anzuschließen. Der Adapter ist dank der elektronischen Verschlussfunktion der X1D-50c mit Hasselblad C-, CB-, CF-, CFI-, CFE-, F- und FE-Objektiven kompatibel. Somit kommen 60 Objektive des V-Systems mit Brennweiten von 30 bis 500 mm des V-Systems infrage. Neben den derzeit fünf dedizierten XCD-Objektiven von 21 mm bis 120 mm und den jetzt kompatiblen V-Objektiven können bereits mit dem XH-Adapter (rund 350 Euro) Hasselblad HC/HCD- und mit dem XPan-Adapter (rund 180 Euro) XPan-Objektive an das X-System adaptiert werden. Der XV Objektiv-Adapter kostet rund 240 Euro.  

Mehr
Blog

iOS und die SD-Karten: Aller guten Dinge sind drei

Schon seit Jahren versuche ich immer wieder einmal, meine iOS-Geräte zur Bearbeitung meiner im Raw-Format aufgenommenen Fotos nutzbar zu machen, aber ich scheiterte jedes Mal bereits daran, die Dateien von den SD-Karten auszulesen – iOS und die SD-Karten! Jetzt klappt’s endlich! Beim ersten Versuch besaß ich nur einen iPod touch. Apple bot damals ein Adapterkit an – einen SD-Kartenleser sowie einen USB-Adapter, die es leider nur in diesem Bundle gab. Das stellte sich dann aber als Fehlkauf heraus, denn wenn ich einen der beiden Adapter anschloss, erschein eine Meldung von iOS, dass er nicht unterstützt würde. Mit dem iPhone der gleichen Generation und mit der gleichen iOS-Version hätte es funktioniert, und ich habe nie verstanden, warum Apple dem iPod touch…

Mehr
Technik

Kompakte Systemkamera

Die Nachfolgerin der Samsung NX100 besitzt einen 20-MP-Sensor und eine Auslöseverzögerung von nur 100 Millisekunden.

Mehr
Technik

Superzoom-Objektiv für Samsung NX-Serie

Das neue 18-200 Millimeter-Objektiv ist mit i-Function-Bedienung und optischem Bildstabilisator ausgestattet.

Mehr
Back to top button
Close