RSS

Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald

highspeed1: Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald

Highspeed-Fotografie: Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald

Die Fotoschule des Profifotografen Harald Bauer bietet im November 2016 zwei Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald an, im beschualichen Ort Höchst.

Der Workshop „Grundlagen der Fotografie“ unter der Leitung von Harald Bauer richtet sich an Foto-Anfänger und Einsteiger, aber auch an Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen und erweitern möchten. Der Dozent bringt den Teilnehmern den Umgang mit ihrer Kamera schrittweise näher und lüftet die Geheimnisse der grundlegenden Bedienung. Theorie und Praxis wechseln sich ab, um das Erlernte umzusetzen und zu vertiefen. Der Kurs findet am Wochenende des 12./13.11.2016 statt.

Ein Wochenende vorher, am 5./6.11.2016, treffen sich fortgeschrittene Fotografen im „Highspeed-Kurs mit Daniel Nimmervoll“. In diesem Kurs vermittelt er den Teilnehmern die Kenntnisse für das reproduzierbare Einfangen der ultrakurzen Momente, die das menschliche Auge so nicht wahrnehmen kann. Dabei verrät er wieder allerlei Geheimnisse und wird an diesem Wochenende gleich sechs verschiedene Techniken vorstellen.


Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald: Kosten


Die Teilnahmegebühr des Grundlagenkurses beträgt 329,– Euro pro Person. Die Gebühr beinhaltet das Trainerhonorar, die Seminarunterlagen, alkoholfreie Getränke während des Workshops und ein Mittagessen an beiden Tagen, jedoch keine Übernachtung.

Der Highspeed-Workshop kostet 349,– Euro. Die Gebühr beinhaltet das Trainerhonorar, die hochwertige Seminarunterlage, Verbrauchsmaterialien, alkoholfreie Getränke und ein Mittagessen an beiden Tagen, jedoch keine Übernachtung.


Wochenend-Fotoworkshops im Odenwald: Weitere Informationen


Alle Details zu Teilnahmebedingungen und Kursinhalten finden Sie unter folgenden Links:

Grundlagen der Fotografie | Highspeed-Fotografie mit Daniel Nimmervoll

 

Mitdiskutieren