black-week-2018_ankuendigung
Szene

HDR macht?s möglich

Am 29. und 30.5. veranstaltet die Fotoschule Zingst einen HDR-Workshop mit dem Fotografen, Foto- und Grafikdesigner Klaus Bossemeyer.

Seit Beginn der Fotografie war der sehr begrenzte reproduzierbare Kontrastumfang ein Thema. Fotografen suchten immer wieder nach Auswegen. Die digitale Technik bietet heute ein wunderbares Werkzeug für ein großes Spektrum (Landschaft, Architektur, Technik), um dieses Problem zu lösen: die High-Dynamic-Range-Fotografie, oder kurz HDR-Technik. Diese Technik ist geradezu Voraussetzung für perfekte Panoramen.
Geht nicht gibt‘s nicht – HDR macht‘s möglich
HDR – eine moderne Zauberformel mit großem Kreativpotential
Termin: 29. – 30.5. 2012
max. 12 Teilnehmer
Preis: 190 Euro

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Close