DOCMA Artikel

Nachbau-Tutorial: Blade Runner

Nachbau-Tutorial: Blade Runner
Nachbau-Tutorial: Blade Runner

Im ursprünglichen Film Blade Runner nahm der Regisseur Ridley Scott 1982 schon voraus, was heute allgegenwärtig ist: Werbung auf riesigen Leinwänden und häuserwandgroßen Bildschirmen. In der Fortsetzung „Blade Runner 2049“ wird die Nähe zum Consumer dank Hologramm-Technologie noch verschärft. In DOCMA 80 zeige ich Ihnen, wie Sie aus Stockfotos ähnliche Effekte in einer Fotomontage erzielen können.

 

Nachbau-Tutorial: Blade Runner

Stockmaterial finden

Wenn Sie mit Stichworten bei Adobe Stock nach passenden Bildelementen suchen, enthalten die ersten Suchergeb­nisse oft auch Bilder, die nicht wirklich etwas mit Ihrer Einga­be zu tun haben. Im Beispiel werden bei der Suche nach „Fußgängerbrücke“ auch Stege am Strand ausgegeben (a). Verfeinern Sie die Suche nach bestimmten Motiven daher, indem Sie in der Liste ein passendes Foto aussuchen und dort auf »Ähnliche suchen« (b) klicken. Die Suchverfeinerung orientiert sich dabei an Formen und Farben im Bild und führt zu deutlich besseren Ergebnissen. (c).

 

Nachbau-Tutorial: Blade RunnerDer Entwurf

Nachbau-Tutorial: Blade RunnerIm Hintergrund habe ich einige meiner Smartphone-Fotos der nächtlichen Frankfurter Skyline eingefügt, die als Großstadtlichter dienen und später nur noch unscharf zu sehen sein werden. Der sichtbar zu geringe Kontrast des Mannes lässt sich schon einmal mit einer »Tonwertkorrektur« beheben, mit der Sie den Schwarz- und Weißwert kräftig beschneiden (a).

 

Nachbau-Tutorial: Blade RunnerLizenzieren und Freistellen

Für den ersten Entwurf reicht das Vorschaubild von Adobe Stock und eine grobe Maskierung aus. Genau freistellen sollten Sie erst, wenn Sie sich erstens sicher sind, dass Sie das gefundene Stockfoto verwenden möchten, und Sie es zweitens lizenziert haben. Das geht in Photoshop CC im »Eigen­schaften«-Panel mit einem Klick auf »Element lizenzieren« (a).

Daraufhin wird die Vorschau durch das hochauflösende Stockfoto ersetzt. Erst jetzt ist es sinnvoll, exakt freizustellen. In diesem Fall muss das Model aber nicht wirklich exakt maskiert werden, da die Kanten später weichgezeichnet werden und das Bild mit Struktureffekten überlagert wird.

 


Nachbau-Tutorial: Blade Runner – Wie es mit der Montage weitergeht, zeigt Olaf Giermann ausführlich in seinem Tutorial in der aktuellen DOCMA 80 (Ausgabe Januar/Februar 2018).


 

Das DOCMA-Heft bekommen Sie im gut sortierten Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie bei uns im DOCMA-Shop. Dort (und nur dort) können Sie zwischen der ePaper-Ausgabe und dem gedruckten Heft wählen. Jetzt gibt es auch beides zusammen im Kombi-Abo.

Hier können Sie ganz einfach herausfinden, wo das Heft in Ihrer Nähe vorrätig ist.

 

 

 

Zeig mehr

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close