RSS

Workflow mit Scott

In gewohnt ausführlicher Manier erklärt Kelby in 14 Kapiteln auf über 400 Seiten was man mit Lightroom alles nach der Belichtung seiner Fotos anstellen kann und sollte.

Lightroom ist ein Workflowprogramm. Obwohl Scott Kelby sich sonst als Freund unkonventioneller Ansätze erweisen hat, ist der hier ? zumindest vom Ablauf her ? in der Spur geblieben. In gewohnt ausführlicher Manier erklärt Kelby in 14 Kapiteln auf über 400 Seiten was man mit Lightroom alles nach der Belichtung seiner Fotos anstellen kann und sollte. Nach dem Import, dem Sortieren und der Anpassung von Lightrooms Oberfläche an die eigenen Vorlieben und Bedürfnisse, geht es an die Bildbarbeitung. Man erfährt welche globalen und lokalen Entwicklungsoptionen zur Verfügung stehen, wie sich Kamera- und Aufnahmefehler korrigieren lassen. Nach einer Exkursion in den Bildexport und die Weiterverarbeitung in Photoshop, geht es an die Bildausgabe. Die Themen sind hier ? wie zu erwarten ? Diashows, Ausdrucke und Webgalerien. Den Abschluss bilden exemplarische Workflows: Einer für Porträt- und einer für Reisefotografen. Ein dritter (englischsprachiger) zum Thema Hochzeit kann zusätzlich im Web abgerufen werden.    
Wie in alles Scott Kelby-Büchern ist die Qualität des Gebotenen sehr gemischt. Er thematisiert auf der einen Seite sehr vieles sehr ausführlich, was keiner Erklärung bedarf. Auf der anderen Seite findet man zwischen dem Trivialen viele Tipps & Tricks, die auch dem erfahrenen Anwender das Leben vereinfachen. Wer noch kein Lightroom2-Buch hat, wird mit diesem wahrscheinlich glücklich werden.

Scott Kelbys Lightroom 2 für digitale Fotografie: Erfolgsrezepte für Digitalfotografen
von Scott Kelby
Broschiert, 440 Seiten
Addison-Wesley, 2008
39,95 Euro


Links: Inhalt | Leseprobe

Möchten Sie dieses Buch kaufen? Dann bestellen Sie es doch direkt über diesen Link bei Amazon und unterstützen gleichzeitig die Arbeit des DOCMA-Projekts.


Hinweis Wenn Sie über einen unserer Links die Amazon-Seite aufrufen und dann etwas anderes kaufen profitiert das DOCMA-Projekt trotzdem von Ihren Bestellungen.


Mehr Lightroom-Bücher finden Sie hier.

Mitdiskutieren