Tipps

Solo-Modus in Lightroom Classic

Was in Lightroom CC als »Einzelbe­dienfeldmodus« benannt ist, heißt im klassischen Lightroom »Solomodus«. Auch hier sorgt diese Funktion für Platzersparnis und Übersicht, denn sie öffnet nur die aktivierte ­Palette und schließt alle anderen. Wählen Sie nach einem Rechtsklick auf einen Palettenkopf »Solomodus« (a) oder klicken Sie mit der linken Maustaste und gehaltener »Alt«-Taste auf die ­Panel-Bezeichnung. Dass der »Solomodus« aktiv ist, erkennen Sie an den dann gepunktet dargestellten Pfeil-Symbolen (b).

Zeig mehr

Olaf Giermann

Olaf Giermann gilt heute mit 20 Jahren Photoshop-Erfahrung sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreiben Sie einen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.

Back to top button