RSS

Paletten-Optionen und Tastaturbefehle

Die „Paletten-Optionen“ der Kanäle-Palette betreffen nicht den Umgang mit den Kanälen, sondern ihre Darstellung in der Palette.

in den vorhergehenden Intensivkursen haben Sie alle Einträge in der Kanäle-Palette kennengelernt. „Neuer Kanal“, „Kanal duplizieren“, „Kanal löschen“, „Neuer Vollfarbenkanal“, Volltonfarbenkanal mischen, „Kanal-Optionen“, „Kanäle teilen“, „Kanäle zusammenfu?gen“ – bleiben als letzter Eintrag die „Paletten-Optionen“. Sie betreffen nicht den Umgang mit den Kanälen, sondern ihre Darstellung in der Palette. Bei ausreichend Platz auf dem Monitor ist die größte Darstellung natu?rlich die hilfreichste (oben links). Bei weniger Platz oder sehr vielen Kanälen sind kleine Thumbnails vorzuziehen. Nur der Name des Kanals, ganz ohne Vorschaubildchen, wird bei der Option „ohne“ angezeigt. Meine persönliche Empfehlung: Arbeiten Sie wenn möglich mit zwei Monitoren – einer fu?r das Bild, der andere fu?r alle Paletten!

Alle wichtigen Tastenkombinationen in Zusammenhang mit Kanälen wurden ebenfalls im Zusammenhang mit der Demonstration der entsprechenden Funktionen vorgestellt. Erwähnt werden soll noch der schnelle Zugriff auf die drei oder vier Farbkanäle mit dem Kürzel Strg-/Befehlstaste-1 bis 4 sowie der ersten Alphakanäle mit Strg-/Befehlstaste 4 (bei RGB und Lab) beziehungsweise 5 (bei CMYK) oder auch 2 (bei Graustufenbildern) bis 9, entsprechend dem am rechten Rand der Kanalzeilen eingeblendeten Verweis.

Related Posts

Mitdiskutieren