Tipps

Dodge & Burn in Affinity Photo

Mit Aufhellen durch Abwedeln (Dodge) und Abdunkeln durch Nachbelichten (Burn) wurden schon in der Dunkelkammer partielle Belichtungskorrekturen ausgeführt. Auch heutzutage wird die Methode Dodge & Burn in der Beautyretusche noch häufig eingesetzt. Durch gezieltes Abwedeln und Nachbelichten können Sie verschiedene Bildbereiche modellieren und deren ­Wirkung stark verändern. Die entsprechenden Werkzeuge »Abwedler« und »Nachbelichter« sind in der »Symbolleiste« von Affinity Photo untergebracht. Wenn Sie mit gedrückter »Alt«-Taste auf das Symbol klicken, wechseln Sie schnell zwischen beiden Werkzeugen hin und her. Arbeiten Sie auf einer neutralgrauen Ebene (a) im Ebenenmodus »Weiches Licht« (b). So bleiben die ­Änderungen non-­destruktiv.

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren
Schließen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"