black-week-2018_ankuendigung
Technik

BONJET Fine-Art-Papier

LE BON IMAGE ergänzt die Produktpalette um ein exklusives Inkjet-Papier mit hoher Maximaldichte auf Baumwollbasis.

Als exklusives Fine Art-Papier der absoluten Spitzenklasse kündigt LE BON IMAGE sein neuestes Produkt der Eigenmarke BONJET im Vorfeld der photokina an. Das BONJET ONE wird in einer übergroß dimensionierten und handwerklich aufwendig hergestellten Box geliefert, die sich gleichzeitig als Präsentationsbox für Ausdrucke eignet. Der schwere, naturweiße Baumwolle-Träger des in den Formaten A4 und A3+ erhältlichen Druckmediums liefert die Basis für eine glatte, seidige Oberfläche mit edlem Finish. Laut Anbieter wurde die in mehreren Schichten aufgebrachte mikroporöse Beschichtung der neuesten Generation speziell auf diesen Träger abgestimmt und bietet neben einer perfekten Bildwiedergabe auch einen hohen Schutz vor Kratzern und Beschädigungen.
Eine sehr hohe Maximaldichte bis zu 2.7, ein großer Farbraum mit präziser Tonwertwiedergabe und gestochen scharfe Details sollen das Papier zur ersten Wahl sowohl für Schwarzweißbilder als auch für farbige Sujets machen. Das Material ist lignin- und säurefrei und kommt optische Aufheller aus. Es soll alle Anforderungen an eine zuverlässige Archivierbarkeit erfüllen.
BONJET präsentiert das Papier auf der photokina-Sonderfläche "see me, feel me, print me" in Halle 2.2. Weitere Informationen auf den Internetseiten von LE BON IMAGE.

Schlagworte
Zeig mehr
black-week-2018_ankuendigung

Johannes Wilwerding

Johannes Wilwerding hat bereits Mitte der Achziger Jahre und damit vor dem Siegeszug von Photoshop & Co. Erfahrungen in der Digitalisierung von Fotos und in der elektronischen Bildverarbeitung gesammelt. Seit 2001 ist er freiberuflicher Mediengestalter und seit 2005 tätig für das DOCMA-Magazin

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Close