autonomes Fahren

Blog

Künstliche Intelligenz: Geht’s noch voran?

Die Künstliche Intelligenz hat uns in den vergangenen Jahren mit immer neuen Leistungsbeweisen überrascht, was Hoffnungen ebenso wie Befürchtungen weckte. Aber geht die Entwicklung künftig im gleichen Tempo weiter, oder geraten wir in eine Phase, in der immer geringere Fortschritte immer höhere Kosten verursachen? Das Ende des US-Startups Starsky Robotics wirft Fragen auf. Scheiternde Unternehmer finden natürlich immer Gründe für ihr Scheitern, die nichts mit eigenen Fehlern zu tun haben, aber was Starsky-CEO Stefan Seltz-Axmacher über das Ende seines lange Zeit erfolgreichen Startups in seinem Blog schrieb, sollte man durchaus ernst nehmen. Selbstgesteuert auf dem Highway: ein autonomer Truck von Starsky Robotics (Quelle: Starsky Robotics) Starsky Robotics arbeitete seit 2015 an der Entwicklung fahrerloser LKWs und schien darin große Fortschritte…

Mehr
Blog

Lidar: Laser vs. Kamera

In den letzten Tagen machte eine Geschichte die Runde, die sich während der Messe CES in Las Vegas ereignet hat: Der Sensor einer Kamera wurde dauerhaft beschädigt, nachdem deren Besitzer ein sich selbst steuerndes Auto fotografiert hatte. Ist das Laser-basierte „Licht Radar“ (Lidar) solcher Fahrzeuge eine Gefahr für digitale Kameras? Hier begann sich die Beschädigung des Sensors in Gestalt einer teils blaugrünen, teils magentafarbenen horizontalen Linie erstmals zu zeigen. Auffällig ist, dass die Linie auf der Höhe der Lidar-Kuppel des autonomen Autos erscheint, der Quelle der Laserstrahlen. Jit Ray Chowdhury ahnte nichts Böses, als er mit seiner Sony Alpha 7R II auf der CES fotografierte, unter anderem autonom fahrende Autos, mit deren Entwicklung er auch beruflich zu tun hat. Alle…

Mehr
Back to top button
Close