hmypufcu
Tipps

Überlagerung im Maskierungsmodus ändern

Standardmäßig werden im Maskierungsmodus maskierte Bereiche mit roter Farbe bei 50 % Deckkraft überlagert. Das ist nicht immer optimal, denn wenn Sie beispielsweise Bereiche von Haut oder rote Kleidung auswählen, ist der Kontrast zur überlagerten Farbe zu gering. Über zwei gut versteckte Wege können Sie die Anzeigeparameter jedoch ändern. Bei aktiviertem Maskierungsmodus klicken Sie im »Kanäle«-Bedienfeld auf »Masken-Optionen«. Schneller erreichen Sie denselben Dialog mit einem Doppelklick auf das »Maskierungsmodus«-Symbol in der Werkzeugleiste (a). Für das genannte Anwendungsbeispiel ändern Sie die Farbe beispielsweise auf Blau und passen die Deckkraft an (b). Unter »Farbe bedeutet« legen Sie fest, ob die Farbüberlagerung über den maskierten oder den ausgewählte Bereichen eingeblendet werden soll. Je nach Anwendung ist mal das eine oder das andere sinnvoll. Das lässt sich – wie Sie nun wissen – mit wenigen Klicks bei Bedarf schnell umstellen.

Zeig mehr

Olaf Giermann

Sein Erstkontakt mit Photoshop erfolgte 2003 an der Uni, an der das Programm als reine Scanner-Software eingesetzt wurde. Inzwischen gilt Giermann sprichwörtlich als das »Photoshop-Lexikon« im deutschsprachigen Raum und teilt sein Wissen in DOCMA, in Video­kursen und in Seminaren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Das könnte Dich interessieren

Close
Back to top button
Close