RSS

Alphakanal duplizieren

Manchmal ist es sinnvoll, ein Duplikat eines Alphakanals oder Farbkanals zu erstellen.

Einen Alphakanal duplizieren
Wollen Sie einen bereits vorhandenen Kanal verändern, ist es oft sinnvoll, die urspru?ngliche Version zu bewahren und das Experiment mit einem Duplikat durchzuspielen. Vielleicht wollen Sie die zweite Version auch mit der ersten kombinieren. Wie auch immer, dafu?r mu?ssen Sie nicht noch einmal in der zuvor beschriebenen Weise vorgehen, Sie können den vorhandenen Kanal einfach verdoppeln. Dazu stehen Ihnen zwei Wege zur Verfu?gung: Sie können auf die Zeile des Kanals in der Kanäle-Palette klicken und sie am Fuß der Palette auf das Symbol fu?r „Neuen Kanal“ ziehen. Halten Sie dabei die Alt-Taste gedru?ckt, öffnet sich ein Dialogfeld, in dem Sie fu?r den Kanal einen Namen eingeben können. Alternativ verwenden Sie das Menu?, das sich durch Klicken auf den Pfeil rechts oben am Palettenkopf öffnet.

Einen Farbkanal als Alphakanal duplizieren
In derselben Weise können Sie auch jeden anderen Kanal – mit Ausnahme des Kompositkanals – duplizieren. In diesem Fall habe ich dafu?r den Blau-Kanal gewählt und den resultierenden neuen Alphakanal anschließend mit dem Gaußschen Weichzeichner bei einem Radius von 5 Pixeln gesoftet. Der Kanal wurde als Auswahl im Bild geladen, danach nahm ich u?ber die „Selektive Farbkorrektur“ (Bild > Anpassen) diverse farbliche Veränderungen vor.
Tipp: Einen Farb- oder Alphakanal aus einer anderen, gleichzeitig geöffneten Datei duplizieren Sie, indem Sie in der Kanäle-Palette der zweiten Datei die gewu?nschte Kanalzeile ergreifen und auf das Bild der ersten Datei ziehen. Kanäle lassen sich daru?ber hinaus auch u?ber den Kontextdialog bei Dru?cken der rechten Maustaste (Windows) bzw. der Control-Taste (Mac) duplizieren.

Related Posts

Mitdiskutieren